Stetiges Wachstum unserer Clickworker-Communities

26.04.2010
Clickworker-Communities

Ende März gingen wir von clickworker.com einen wichtigen Schritt hin zu einem engeren Miteinander unserer Clickworker, indem wir auf Facebook, StudiVZ und Twitter die ersten Clickworker-Communities aus der Taufe hoben. Was als ungewisses Experiment startete, hat sich bereits innerhalb weniger Wochen sehr gut entwickelt. Dafür auch ein ‘Dankeschön’ an alle, die bereits den Weg in eines dieser Netzwerke gefunden haben! Und an die, welche noch zögern oder es schlicht bisher nicht wussten: Wir freuen uns über jeden Clickworker, der noch dazu stößt.

Vor allem unsere Gruppe bei StudiVZ/MeinVZ hat sich in dieser relativ kurzen Zeit zu einem regen Tummelplatz vieler registrierter Clickworker gemausert. Hier wird zu fast zwanzig Themen fleißig über alles rund um clickworker.com diskutiert. Ob Fragen zu bestimmten Aufträgen, Tipps & Tricks oder Allgemeines – oft gibt es (mindestens) einen anderen Clickworker, der hier schnell weiterhelfen kann. Auch einige sehr gute Verbesserungsvorschläge für den workplace wurden schon zusammengetragen. Selbstverständlich stehen auch wir hier noch zusätzlich für Fragen und Hilfestellungen jederzeit zur Verfügung.

Unsere Facebook-Gruppe lässt bisher leider noch ein wenig den Drang zum geselligen Miteinander vermissen. Aber auch das ist sicher nur eine Frage der Zeit. Und warum nicht hier einer der Ersten sein, die aktiv ins Geschehen eingreifen?

Wer nicht diskutieren, sondern nur die neuesten Informationen erhalten will, für den ist unser Twitter-Feed genau das Richtige: Kurz und knackig in 140 Zeichen gibt es hier das Aktuellste rund um clickworker.com!

( Bild von Flickr-Benutzer 10ch )

Dieser Artikel wurde am 26.April 2010 von Daniel Marz geschrieben.

von: Daniel Marz

Daniel Marz betreut unsere Clickworker-Community im Social Web und kümmert sich um die Beantwortung der Support-Anfragen.