Typische Fehler Teil II:

04.05.2010
typische Fehler
Wer findet den Fehler?

Im vorangegangenen Blogartikel zum Thema „Typische Fehler“ haben wir die Autoren unter die Lupe genommen. Zu Recht aber ärgert sich auch der Texter über Korrektoren, die aufgrund von Missverständnissen einwandfreie Texte ablehnen. Die häufigsten Korrektorenfehler haben wir an dieser Stelle zusammengetragen und widmen diesen Beitrag allen Textern, die sich wegen des einen oder des anderen Falles frustriert an uns gewandt haben.

Die 4 häufigsten Fehler beim Lektorieren

Ein Text wird aufgrund einer falschen Annahme zurückgegeben. Je nach Projekt gelten unterschiedliche Richtlinien. In einem Projekt ist jegliche Form der Anrede zu vermeiden, in anderen wird die Höflichkeitsform „Sie“ verlangt und in manchen ist es irrelevant. Bitte prüfen Sie daher immer vorher, ob der Ablehnungsgrund auch in dem aktuellen Projekt haltbar ist, sonst erhält der Autor vielleicht zu Unrecht ein schlechtes Rating.

Kleine Fehler selbst verbessern Leider kommt es sehr häufig vor, dass Flüchtigkeitsfehler nicht wie vorgesehen vom Korrektor selbst korrigiert werden. Die Texte werden mit mehrzeiligen Kommentaren zurückgewiesen, obwohl der Fehler in weniger als einer Minute hätte behoben werden können. Die Frage ist: Wem ist damit geholfen? Der Autor erhält unnötigerweise eine schlechte Bewertung und die Arbeit muss doppelt gemacht werden.

Unnötige Kleinigkeiten bemängeln Korrigieren ist immer ein Stück weit subjektiv und vieles ist auch eine Stilfrage. Insofern keine eindeutigen Fehler im Text vorhanden sind, sollten auch nur notwendige Korrekturen vorgenommen werden.

Unsachliche Kommentare an Autoren Es kann passieren, dass manche Texte weit unter dem geforderten Qualitätsanspruch für das Projekt liegen. Auch dann ist darauf zu achten, dass die Texte mit sachlicher und konstruktiver Begründung zurückgewiesen werden, so dass der Autor nützliche Tipps erhält, die er für zukünftige Projekte mit auf den Weg nehmen kann, anstatt sich ggf. beleidigt zu fühlen.

Bild von Flickr-Benutzer *_alinalina_*

Dieser Artikel wurde am 04.May 2010 von angelina geschrieben.

von: Angelina Conic

Angelina Conic leitet das Community-Management-Team bei clickworker.