Eigene Bilder neben den Kommentaren

01.07.2010
gravatar

Die Leser dieses Blogs werden sicher schon bemerkt haben, dass seit einiger Zeit neben den Kommentaren auch Bilder mit Silhouetten angezeigt werden. Diese dienen als Platzhalter und können mit eigenen Bildern versehen werden.

Diese Bilder werden auch Gravatare genannt und finden inzwischen auf vielen Webseiten Verwendung, sodass Nutzer über viele Webseiten hinweg einfach ein eigenes personalisiertes Bild haben können, ohne überall einen neuen Account mit Daten anlegen zu müssen. Welches Bild denn nun das richtige ist, wird dann über die angegebene E-Mail-Adresse ermittelt.

Benötigt wird hierfür ein Account bei dem Dienst Gravatar. In diesem lassen sich dann E-Mail-Adressen mit Bildern verknüpfen. Ist der Account eingerichtet und die gewünschte E-Mail-Adresse mit einem Bild verknüpft, muss diese nur noch bei einem Kommentar angegeben werden. Den Rest erledigt dann die Technik im Hintergrund.

Dieser Artikel wurde am 01.July 2010 von Florian Fiegel geschrieben.

von: Florian Fiegel