Clickworker-Portraits feiern ihren Einzug

14.03.2011

clickworker BüroEin Umzug bringt viel Neues mit sich: Fremde Stadt, neues Gebäude und in unserem Fall auch ziemlich kahle Wände. Mit Spannung haben wir deshalb im November auf die zahlreichen Einsendungen der Clickworker-Portraits gewartet. Nun ist es soweit: Wir haben uns allmählich eingelebt und das nicht zuletzt Dank der vielen freundlichen Gesichter um uns herum. Jetzt möchten wir sie auch dem Rest der Welt mit Stolz präsentieren: Unsere Räumlichkeiten, unsere Clickworker.

Die Aktion hat unsere Erwartungen übertroffen. Insgesamt haben über 200 Portraits zu uns gefunden und damit hat für uns die Qual der Wahl erst begonnen. Schließlich haben wir uns für zehn der eingesandten Fotos entschieden und sie als Portraits im Großformat an unseren Wänden angebracht.

Clickworker Flur

Die abgebildeten Clickworker stammen aus verschiedenen Nationen und beobachten uns nun täglich auf dem Weg zur Kantine, zu Meetings und dem Gang zum Drucker. 25 weitere Clickworker werden uns demnächst – in etwas kleinerem Format – auf Messen und zu wichtigen Terminen begleiten und unsere Kunden von der allgemeinen Clickworker-Kompetenz überzeugen. Auch die ausgewählten Clickworker profitierten von der Aktion: Sie erhielten für ihren Beitrag je 20 Euro auf ihr Clickworker-Konto gutgeschrieben.

Außerdem wird das Büro nun von einem großen Firmenlogo geschmückt.
Es ist über vier Meter lang und neben den Clickworker-Portraits unser ganzer Stolz.

Hiermit möchten wir uns noch einmal bei allen Teilnehmern dafür bedanken, dass sie der Clickworker-Welt in unserem Büro nun auch visuell Einzug gewährten.

Dieser Artikel wurde am 14.March 2011 von Daniel Marz geschrieben.

von: Daniel Marz

Daniel Marz betreut unsere Clickworker-Community im Social Web und kümmert sich um die Beantwortung der Support-Anfragen.