FKT: Arbeitskraft aus der digitalen Wolke

01.03.2012
FKT
IT am KIT: Forscher entwickeln Qualitätsmanagementsystem für Online-Plattformen, die Arbeitsleistung und Kreativität von Freiberuflern via Internet zusammenführen Durch “Cloud Computing” können Unternehmen auf skalierbare Rechenleistung und Speicherkapazität zugreifen. Eine “People Cloud” stellt hingegen eine skalierbare Anzahl von Arbeitskräften per Internet zur Verfügung. Sie kommt zum Einsatz, wenn es um nicht-automatisierbare Aufgaben geht, wie Bilder zuordnen, Informationen recherchieren oder Texte schreiben. Zentrale Herausforderung ist die gleichbleibende Qualität der Arbeitsergebnisse. Am KIT wurde nun ein Qualitätsmanagementsystem entwickelt, das dies sicherstellt. mehr