Das traditionelle Schweizer Taschenmesser mal ganz neu

13.04.2012

Die Marke Victorinox steht nicht nur in der Schweiz für Tradition, denn das berühmte rote Original Schweizer Taschenmesser mit dem Kreuz und Schild als Emblem ist heute weltweit bekannt und unumstritten zu einem Kult-Objekt geworden.

Doch jetzt sucht Victorinox ein neues frisches Design für das Traditionsprodukt. In Kooperation mit jovoto.com, einer Crowdsourcing Plattform für kreative Köpfe, sucht Viktorinox einen modischen, kreativen Look für das Taschenmesser.

Schweizer TaschenmesserHintergrund

Eine etwas kleinere Version der Classic Serie wurde bereits vor zwei Jahren in einer bunten Limited Edition auf den Markt gebracht und konnte durch pfiffige Designs nicht nur Schweiz-Liebhaber, sondern auch Weltenbummler für sich gewinnen. Das Taschenmesser in Miniformat soll nun auch weiterhin durch farbenfrohe Layouts bestechen und genau hierfür werden frische Ideen gesucht.

Kreativität ist gefragt

Auf jovoto.com sind über 30.000 professionelle Kreative aktiv und haben innerhalb der ersten Woche schon rund 300 Entwürfe eingereicht. Am Ende des Design-Wettbewerbs sollen 10 Designs durch die Facebook-Community von Victorinox sowie durch eine Jury ausgewählt werden. Die Gewinner-Layouts sollen bereits im August die Kult-Taschenmesser schmücken und im Handel weltweit erhältlich sein.

Aus allen auf der Crowdsourcing-Plattform eingereichten Ideen werden derzeit 40 Designs durch eine Vorauswahl bestimmt, die künftig in der Victorinox Facebook-Community veröffentlicht werden. Wer also über das zukünftige Design des Klassikers im Miniformat mitentscheiden möchte, kann dort mit abstimmen.

(Bild von flickr User )

Dieser Artikel wurde am 13.April 2012 von judith geschrieben.

von: Judith Schröder

Judith Schröder, Support & Recruiting