Herzlichen Glückwunsch! Die Autoren der folgenden Geschichten haben unseren Kurzgeschichtenwettbewerb gewonnen und dürfen sich über einen Geldpreis und eine Druckversion des Buches “Zeitgeist” freuen:

Außer Betrieb – von Ursula Wyputta

Stromausfall – von Katja Donath

Roundtrip to Hell and Back – von Carlos Ferreira

Wir möchten uns auch bei allen anderen Teilnehmern bedanken! Dank eurer Kreativität und Schreibfreude haben wir mehr als 250 außergewöhnliche und völlig unterschiedliche Geschichten lesen dürfen. Leider mussten wir aufgrund der starken Beteiligung eine enge Vorauswahl treffen und konnten nur einen Bruchteil der eingereichten Kurzgeschichten zur Wahl stellen.

Wir hoffen dennoch, dass euch die ausgesuchten Geschichten genauso begeistern konnten, wie uns.


Mehr lesen

Clickworker übernimmt seinen Konkurrenten Bitworxx
Die Essener Gesellschaft Humangrid hat den Namen ihres Portals Clickworker angenommen. Außerdem übernahm sie den Wettbewerber Bitworxx aus Ratingen. zum Artikel

clickworker, Europas führender Anbieter von Crowdsourcing-Lösungen, firmiert um und übernimmt die bitworxx GmbH. bitworxx ist Spezialist in der Aufbereitung von Produktdaten für Online-Shops und Versandhändler. Das erweiterte Unternehmen firmiert unter clickworker GmbH.

Mehr lesen

Ich bin ein Haushaltsroboter. Ich wurde konstruiert, um meiner Familie die täglichen Arbeiten abzunehmen und das Leben zu erleichtern. Ich koche, wasche, bügle und kümmere mich um drei Kinder. future-175620_1920Jahrelang habe ich bestens funktioniert. Doch die Pflichten wurden immer komplexer. Nun werde ich auch als Chauffeur eingesetzt. Ich fahre die Tochter des Hausherrn zum Balletunterricht, zur Englisch-Nachhilfe und zur Gitarrenstunde in die Musikschule. Ihre Brüder, Zwillinge übrigens, müssen zur musikalischen Frühförderung ebenfalls dorthin gebracht werden. Die Jungs wollen mit Freunden spielen, die meist am anderen Ende der Stadt wohnen. Das Mädchen möchte je nach Jahreszeit ins Freibad oder auf die Eisbahn. Zwar hat die Dreizehnjährige ein Fahrrad, und die Radwege in unserer Stadt sind gut ausgebaut. Doch entweder ist es ihr zu heiß, es regnet, oder sie ist zu spät dran. So kutschiere ich die Kinder durch die Gegend und eile dann schnell zu meinen Haushaltspflichten.Mehr lesen

Diese Kurzgeschichte ist nur auf Englisch verfügbar.

Hier geht es zum englischen Blogartikel.