Tipps und Tricks zum Start bei clickworker.com

12.08.2013

Du bist neu bei clickworker.com und weißt nicht so recht, wie du anfangen sollst? Dann solltest du diesen Artikel lesen.

Clickworker-Profil

Nachdem man sich bei clickworker.com registriert und seine Bestätigungs-Email erhalten hat, sollte man zuerst sein Clickworker-Profil ausfüllen. Je mehr Informationen im Profil hinterlegt werden, desto mehr Qualifizierungen werden zugänglich. Hat man z.B. keine Sprachkenntnisse angegeben, kann man natürlich auch keine Sprachtests machen.

Profil DE

Bildschirmfoto 2013-08-12 um 15.42.58

Qualifikationen

Hat man alle Profilinformationen so weit eingepflegt, sollte man sich an die Bearbeitung der zur Verfügung stehenden Qualifizierungstests machen.

Zwar kann es sein, dass man schon vor der Bearbeitung der Qualifizierungen Jobs im Arbeitsplatz sieht, doch sind diese dann mit dem Vermerk versehen, dass man sich für die Aufträge qualifizieren kann. Drückt man auf den Button „Qualifizieren“, gelangt man direkt zu der jeweils passenden Qualifizierung für den entsprechenden Job.

Man kann natürlich auch auf „Qualifizierungen“ in der schwarzen Leiste klicken, dort sieht man dann alle verfügbaren Tests und kann einen nach dem anderen abarbeiten.

Quali DE

Arbeitsanweisungen – Wie wichtig sind sie und wo findet man sie?

Es ist sehr wichtig, immer genau den Arbeitsanweisungen zu folgen und sich Zeit bei der Bearbeitung der Tests zu lassen. Schließlich sind die Qualifizierungen ausschlaggebend für die Zulassung für alle zukünftigen Jobs. Außerdem muss man einige Qualifizierungen, wie zum Beispiel den Autorentest, mit einem guten Wert bestehen, um den Korrektorentest machen zu können.

Die Arbeitsanweisungen findet man immer direkt bei den Qualifizierungen oder Jobs, wie in den Bildern unten zu sehen ist.

Anleitung Quali

Bildschirmfoto 2013-08-05 um 15.28.58

Bewertung der Qualifizierungen

Einige der Qualifizierungen werden direkt im Anschluss bewertet. Bei anderen dauert es 1-2 Tage. Je nachdem, wie man bei den Tests abschneidet, wird man für den jeweiligen Arbeitsbereich freigeschaltet und erhält direkt die ersten Aufträge. Es kann aber auch sein, dass man Tests besteht, aber keine Aufträge verfügbar sind. Welche Jobs verfügbar sind hängt davon ab, welche Bestellungen wir von unseren Kunden bekommen haben. Nicht immer gibt es in allen Sprachen und Arbeitsbereichen direkt etwas zu tun. Sind Jobs verfügbar, werden diese auf der eigenen Startseite (unter „home“) angezeigt.

Generell gilt: Alle Qualifizierungen sind freiwillig, aber je mehr man gemacht und bestanden hat, desto größer wird der Aufgabenpool, an dem man mitarbeiten kann.

Hilfe und Support

Um sich mit anderen Clickworkern auszutauschen oder Fragen zu stellen, sollte man sich in unserer Clickworker-Lounge, bei Facebook und Google+ anmelden. Besonders im Forum (Clickworker-Lounge) findet man Antworten auf viele gängige Fragen. Aber natürlich kann man sich auch mit allen Fragen und Problemen an das Community-Management- und Support-Team wenden. Die E-Mail-Adresse ist help(at)clickworker(dot)com.