Kurzgeschichtenwettbewerb: Zeig mir wie du schreibst und ich sag dir, wer du bist!

28.10.2013

Aktuell sind fast 80.000 qualifizierte Autoren auf clickworker.com registriert, die Texte in 18 Sprachen für unsere Kunden verfassen können.

Während täglich viele Texterstellungsaufträge erfolgreich abgeschlossen werden, stellen wir uns regelmäßig die Frage, ’Welche Persönlichkeiten stecken hinter den eingereichten Texten?’.

Zeitgeist: Gestern war heute noch morgen…

bus-156594_640

Hinterlasse deine literarischen Fußabdrücke auf clickworker.com und schicke uns bis zum 24.11.13 deine beste Kurzgeschichte auf Deutsch oder Englisch mit dem Betreff „Short Story“ an contest@clickworker.com! Die eingereichten Geschichten werden in unserem Blog veröffentlicht. Über eine neue Bewertungsfunktion kann außerdem direkt im Blogartikel abgestimmt werden, welche Geschichte die meisten Clickworker für sich begeistern kann.

Die drei Gewinner des Kurzgeschichtenwettbewerbs erhalten jeweils einen Geldpreis von 50€ und eine gedruckte Ausgabe des Clickworker-Ebooks „Zeitgeist“, welches eine Auswahl der eingereichten Geschichten enthält.

Folgende Hinweise können für die Erstellung der Kurzgeschichte hilfreich sein:

camera-196018_1280

Kurzgeschichten haben meist…

– …eine kurze Textlänge und eine kurze erzählte Zeit.
– …eine/wenige Hauptfiguren, die kaum eingeführt werden.
– …keine oder nur eine sehr kurze Einleitung.
– …einen gradlinigen Verlauf, ohne Zeitsprünge oder Ortswechsel.
– …ein offenes und überraschendes Ende, welches den Leser zum Nachdenken anregen soll.
– Eine Kurzgeschichte sollte in einem Ruck gelesen werden können.
– Thematisch behandeln Kurzgeschichten oftmals kleine Ausschnitte aus dem Alltag der/des Protagonisten.

Vorgaben:

– Sprache: Deutsch/Englisch
– Jeder Clickworker darf eine Geschichte einreichen.
– Länge: 200-1500 Wörter
– Thema: Zeitgeist
– Einsendeschluss: 24.11.13
vintage-113144_640

Einsendung:

– Email mit Betreff „Kurzgeschichte/Short Story“ an contest@clickworker.com
– Geschichte als Attachment im Format DOC, TXT ODT oder RTF
– Füge deiner Email eine kurze Beschreibung (2-5 Sätze) über dich an, die bei einer Veröffentlichung Ihrer Geschichte im Ebook verwendet werden kann.

Rechte:

Die Rechte für die eingereichte Geschichte müssen bei dir liegen. Mit dem Einsenden deiner Geschichte erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden und räumst uns das Recht ein, deinen Text in unserem Blog und gegebenenfalls auch im kostenlosen Clickworker-Ebook unter Nennung deiner Benutzerkennung zu veröffentlichen. Du darfst deinen Text natürlich auch noch anderweitig publizieren.

Viel Spaß!

EDIT: Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen. Wir werden Sie nach und nach prüfen und die Geschichten als Blogartikel online stellen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nur eine Auswahl der Geschichten für die Abstimmung berücksichtigen können, da die starke Beteiligung unsere vorherige Erwartung bei Weitem übersteigt. 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...

Dieser Artikel wurde am 28.October 2013 von mandy geschrieben.

von: Mandy Steffan

Mandy Steffan, Community Management