Crowdsourcing-Synergien: clickworker übernimmt bitworxx

26.11.2013

clickworker, Europas führender Anbieter von Crowdsourcing-Lösungen, firmiert um und übernimmt die bitworxx GmbH. bitworxx ist Spezialist in der Aufbereitung von Produktdaten für Online-Shops und Versandhändler. Das erweiterte Unternehmen firmiert unter clickworker GmbH.

Zum 13.11.2013 hat die als clickworker.com bekannte deutsche Gesellschaft humangrid GmbH auf clickworker GmbH umfirmiert. Das Unternehmen ist 2005 gegründet worden und Anbieter von Crowdsourcing-Lösungen und -Services. Mit einer internationalen Workforce (Crowd) von fast 500.000 registrierten Freelancern sowie einem breiten Angebots-Portfolio zur Contenterstellung und Datenrecherche hat sich clickworker am Markt etabliert. Das Unternehmen gehört heute weltweit zu den Marktführern seiner Branche.
bitworxx ist Anbieter von spezialisierten eCommerce-Lösungen zur Datenextraktion und Datenvalidierung. Anders als clickworker nutzt bitworxx dedizierte Business-Partner für die Bearbeitung der Aufgaben. Hierzu gehören vor allem Call-Center und Outsourcing-Dienstleister.
Durch die Übernahme von bitworxx erweitert clickworker sein Leistungsspektrum und gewinnt eine leistungsfähige Crowd hinzu, die neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnet.

Neben der erweiterten Crowd ergeben sich aus dem Zusammenschluss vor allem Synergien bei technischem Know-How und Service-Portfolios. Know-How zu Tools und Services fließen in die gemeinsame Internet-Plattform unter www.clickworker.com. Sie führen zu erweiterten und effizienteren Möglichkeiten bei der Umsetzung von Kundenprojekten. Darüber hinaus bringt bitworxx die Softwarelösung „bitProducts“ ins Unternehmen ein. Mit dieser Software können E-Commerce-Unternehmen ihre Produktdaten an clickworker überspielen und aufbereiten lassen. Zum Beispiel können Produkte kategorisiert, Filterattribute extrahiert oder individuelle Produktbeschreibungen erstellt werden.

„Das Angebotsportfolio von bitworxx ergänzt sich optimal mit unserem. Die Lösungsansätze und Dienstleistungen sind recht unterschiedlich. Aber gerade dadurch eröffnen sich jetzt neue Ansätze und Synergien in den Bereichen der Qualitätssicherung und Lösungsangebote. Mit unserer eigenen Crowd in Kombination mit dem Partnernetzwerk und den Tools von bitworxx können wir auch neue Problemstellungen unserer Kunden adressieren. Es lag nahe, diese Stärken zu vereinen.“, so Christian Rozsenich, Geschäftsführer der clickworker GmbH.

2.486 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

PDF der Pressemitteilung >

Dieser Artikel wurde am 26.November 2013 von Ines geschrieben.

von: Ines Maione

Ines Maione ist im Marketing tätig und Ansprechpartnerin für PR.