IHK: Crowdsourcing im Tourismus – Mit Vielen in den Urlaub

17.06.2014
Die schönste Zeit des Jahres kann uns einiges kosten – nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Nerven bei der Suche nach dem besten Hotel, den leckersten Restaurants, den aufregendsten Reisezielen. Im Dschungel der vollmundigen Marketinginitiativen verlassen wir uns darum gerne auf Erfahrungen, die andere im Internet bereitwillig mit uns teilen. Ob Restaurantempfehlungen, Insidertipps abseits der Touristenpfade, Reiseberichte, Fotostrecken oder Geodaten für die schönsten Touren – der „digitale Urlauber“ von heute teilt viel und gerne. Für die Tourismusbranche birgt das großes Potenzial. Die Tourismus-Expertin Ines Maione von der Crowdsourcing-Plattform Clickworker erklärt, warum und wie Tourismusunternehmen den Trend für sich nutzen können. mehr