Findet das goldene Ei – Virtuelle Schnitzeljagd um die ganze Welt!

30.03.2015

EDIT: Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner unseres Osterrätsels! Yannik W. hat das goldene Ei als Erster entdeckt und bekommt 100€!
Ditha F., Heiner F., Sameer A. and Francesca M. gewinnen jeweils 25€!

Das sind die richtigen Antworten:
1. 5 oder 6 (beide Antworten sind möglich)
2. 1857
3. 200
4. 14
5. 1973
6. 1600

In diesem Jahr haben wir uns anlässlich des Osterfests eine etwas andere Eiersuche für euch ausgedacht. Macht euch auf die Suche nach dem goldenen Ei und gewinnt einen von fünf Geldpreisen! ;)

spring-48246_1280

Über die Osterfeiertage schicken wir euch mit 6 Rätseln auf eine virtuelle Weltreise. In jedem Rätsel erhaltet ihr Hinweise auf den Ort, um den es gerade geht. Wenn ihr den Ort erraten habt, könnt ihr die Antworten auf die Rätselfrage durch kurze Onlinerecherchen oder beispielsweise auch einen kleinen Spaziergang auf Google Streetview lösen. Das gesuchte Ergebnis des jeweiligen Rätsels ist jeweils eine Zahl mit 1-4 Ziffern.

So funktioniert’s

  • Am 02.04.15 starten wir die Schnitzeljagd und stellen die Rätsel HIER im Blog für euch bereit.
  • Löst alle 6 Rätsel und notiert euch die Ergebnisse (Zahlen mit 1-4 Stellen).
  • Fügt alle Ziffern zusammen.
  • Hängt die so entstandene Ziffernfolge an den folgenden Link: //www.clickworker.com/e_
    Das sieht dann etwa so aus: //www.clickworker.com/e_123456789101112
  • Öffnet den so entstandenen Link der Website! Wenn ihr alle Rätsel richtig gelöst habt, versteckt sich auf der Ergebnisseite das „Goldene Ei“.
  • Macht einen Screenshot von der Ergebnisseite und schickt diesen bis zum 06.04.15 mit dem Betreff „Das Goldene Ei“ an contest@clickworker.com
chicks-639498_1280

Der Clickworker, der als erstes das goldene Ei einsendet, gewinnt 100€. Unter allen anderen erfolgreichen Teilnehmern verlosen wir außerdem 4 mal 25€ Preisgeld.


Bist du bereit für unsere Schnitzeljagd?

  1. Rund um den Büropark, in dem sich das (deutsche) Büro der clickworker GmbH befindet, wehen blaue Fahnen und geben das Startsignal für unsere Osterschnitzeljagd. Mache einen kleinen, virtuellen Spaziergang! Wie viele Fahnen sind es?
  2. Genug von uns! In der Hauptstadt Großbritanniens steht ein weltbekannter Uhrenturm, dessen Glockenschlag als „The Voice of Britain“ („Die Stimme Britanniens“) bezeichnet wird. So erfolgreich war die „Stimme“ jedoch nicht immer. Wann ging die erste „Great Bell“ des Turms zu Bruch?
  3. Jetzt wird’s gruselig! In den Katakomben unter der europäischen Hauptstadt des Landes, in der die Osterschokolade von den Kirchenglocken gebracht wird, liegen Tausende von menschlichen Schädeln. Wie viele Besucher dürfen diese morbide Attraktion gleichzeitig besichtigen?
  4. 2,5% der Gesamtbevölkerung Indiens feiert das Osterfest. Eines der wohl bekanntesten Gebäude des Landes, welches an eine Palastanlage erinnert, wurde eigentlich als Mausoleum für eine Frau erbaut. Bei der Geburt ihres wievielten Kindes starb sie im Jahr 1631?
  5. Im Land unseres nächsten Rätsels werden die Eier nicht vom Osterhasen sondern vom Osterbilby gebracht. Wann wurde der Bau der bekanntesten Oper des Landes abgeschlossen?
  6. Osterparaden und das Rollen von Ostereiern bestimmen das Osterfest in diesem Land. Das wohl bekannteste „Easter Egg Roll“ veranstaltet der Präsident des Landes höchstpersönlich. Wie lautet die Hausnummer des Austragungsorts?

Viel Spaß!

Dieser Artikel wurde am 30.March 2015 von mandy geschrieben.

von: Mandy Steffan

Mandy Steffan, Community Management