Interview: Lerne Support-Clickworker Ines kennen

29.04.2016

Ines, du bist Mitglied des Clickworker Support-Teams und Moderatorin im Clickworker Lounge-Forum (Portugiesisches Forum und Board für grundsätzliche Fragen). Diese Jobs machst du nun schon seit geraumer Zeit. Kannst du dich noch an deine Anfänge bei clickworker erinnern?

Support-Clickworker Ines Ich habe mich 2012 angemeldet aber erst gegen Ende des Jahres wirklich damit angefangen, auf clickworker zu arbeiten und mich im Forum zu beteiligen. Ich war von allen Informationen, die ich dort gefunden habe, begeistert und fühlte mich durch das informative Umfeld bereichert. Als ich gefragt wurde, ob ich mich als Moderatorin beteiligen möchte, habe ich mich sehr darüber gefreut, dass ich mich noch mehr einbringen konnte. Meine berufliche Situation war zu der Zeit sehr hart. Das Unternehmen, für das ich arbeitete, sollte bald geschlossen werden und ich stand kurz vor der Arbeitslosigkeit. clickworker war genau der Lichtblick, den ich zu dieser Zeit in meinem Leben brauchte. Es hat mir dabei geholfen, mich auf etwas zu fokussieren, um nicht einfach nur rumzusitzen und mich selbst zu bemitleiden. Auch wenn ich zunächst nur freiwillig gearbeitet habe, konnte ich es nicht abwarten, nach Hause zu kommen und zu lesen, was in der clickworker-Welt los war.

Mehr lesen