Suchmaschinenoptimierung: 8 hilfreiche SEO Plugins für Chrome

29.08.2018

SEO Plugins

Im heutigen Post wollen wir Ihnen acht SEO Plugins für den Browser Chrome vorstellen, mit denen Sie unterschiedliche Fragen der Suchmaschinenoptimierung angehen können. Wir haben Chrome gewählt, da der Browser am verbreitetsten ist und über ein entsprechend großes Repertoire an SEO Plugins verfügt.

Wie sieht meine Site auf unterschiedlichen Endgeräten aus?

Um diese Frage zu beantworten, brauchen Sie nicht einmal ein SEO Plugin. Schon von Hause aus erlaubt es Chrome, die Darstellung einer Site auf verschiedenen Endgeräten zu simulieren. Dazu müssen Sie lediglich die entsprechende Internetseite öffnen und mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle der Seite klicken. Im aufploppenden Fenster wählen Sie den Punkt „Untersuchen“ aus. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination „Strg + Umschalttaste + I“ nutzen.

SEO Plugin

Oben links können Sie die Ansicht für das jeweilige Endgerät auswählen. Es werden nur die gängigsten Smartphones und Tablets angezeigt. Sie können aber individuelle Bildschirmauflösungen einstellen.

Wie schnell lädt meine Site?

Google liebt es, wenn Ihre Internetsite schnell geladen wird. Da ist es gut zu wissen, wie sie sich schlägt. Die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website lässt sich beispielsweise mit dem SEO Plugin „Page load time“ messen.

SEO Plugin

Ist das Plug-in installiert, sehen Sie oben rechts in Ihrem Browser eine kleine Stoppuhr. Sie gibt die Gesamtzeit an, welche die Site zum Laden benötigt. Klicken Sie auf die Uhr, ploppt eine Tabelle mit detaillierten Ergebnissen auf.

Welche Meta-Informationen stellt eine Internetseite bereit?

Meta-Informationen sind für Suchmaschinen und vor allem für die Suchenden eine wichtige Informationsquelle. Beispielsweise bestimmt die Meta-Description den Text, den Suchmaschinennutzer als Snippet in den Suchergebnissen zu sehen bekommen. Spricht dieser Text die Nutzer an, dann werden sie auch auf das entsprechende Ergebnis klicken. Mit dem SEO-Plugin SEO META in 1 CLICK können Sie von jeder beliebigen Webseite die Meta-Informationen abrufen.

SEO Plugin

Nach einem Klick auf das SEO werden die Meta-Informationen angezeigt. Schnell erkennen Sie, ob etwas fehlt. Über die einzelnen Registerkarten können Sie sich weitere Informationen ansehen.

Funktionieren meine Weiterleitungen?

Mittels Weiterleitungen bringen Sie beispielsweise Besucher von veralteten Versionen Ihrer Internetseiten auf die neuen. Doch funktionieren die Weiterleitungen auch immer problemlos? Und falls nicht, warum? Mit dem SEO Plugin Redirect Path gehören solche Fragen der Vergangenheit an. Es analysiert die Pfade und zeigt, wo Fehler liegen.

SEO Plugin

Nur ein Klick auf den Button zeigt genau, welchen Weg die URL nimmt.

Wie vereinfache ich meine Backlink-Analyse?

Mit dem SEO Plugin Linkclump für Google Chrome können Sie Links auf einer Website komfortabel untersuchen. Sie müssen nur die Z-Taste und die linke Maustaste gleichzeitig drücken. So wählen Sie den Bereich einer Internetseite aus, deren Links jeweils in einem neuen Tab geöffnet werden sollen. Das spart beispielsweise bei der Backlink-Analyse viel Zeit.

SEO Plugin

Einfach den Teil der Seite markieren, deren Links geöffnet werden sollen. Lassen Sie anschließend die Maustaste los, öffnet sich jeder Link in einem neuen Tab. Sie können die Links aber auch alle gleichzeitig bookmarken.

Seiten werden nicht indiziert – liegt es an der Anweisung für den Bot?

Die robots.txt Datei gibt an, wie die Bots mit den Inhalten einer Internetseite umgehen sollen. Es ist beispielsweise möglich, ganze Verzeichnisse von der Indizierung auszuschließen. Doch was, wenn Sie gar nicht wissen, dass dies bei bestimmten Seiten Ihrer Internetsite der Fall ist. Sie wundern sich nur, weshalb Google sie nicht aufführt oder aktualisiert. Hier hilft das kleine SEO Plugin Robots vs Humans. Mit einem Klick darauf wird Ihnen die gesamte robots.txt-Datei angezeigt. Eine schöne Beigabe ist außerdem die Anführung der humans.txt-Datei – sofern vorhanden. In ihr erfahren Sie, wer alles an der Internetseite mitgewirkt hat, denn das Internet ist für Menschen da und nicht für Bots.

Wie gut ist die Website meiner Konkurrenten besucht?

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie es um die Besucherzahlen Ihres Konkurrenten aussieht? Die Zahlen sind kein Geheimnis. Mit dem SEO Plugin SimilarWeb kommen Sie sogar mit nur einem Klick zu den Statistiken. Auch wenn wir sagen müssen, dass diese sicher nicht sehr genau sind und längst nicht für alle Seiten ausreichend Daten zur Verfügung stehen, so gibt das Plugin doch gute Anhaltspunkte. Und vor allem ist es gratis.

SEO Plugin

Das Plug-in SimilarWeb spuckt auf Knopfdruck die Besucherstatistik von Websites aus und ist dabei kostenfrei.

Wie analysiere ich Websites schnell und mit nur einem Tool?

Sie wollen eine Internetseite einer gründlichen SEO-Analyse unterziehen? Das geht mit dem SEO Plugin SEOquake. Dabei ist das Werkzeug extrem mächtig und verfügt quasi über alle Funktionen und Features, die eine Analyse benötigt.

SEO Plugin

In der Kopfleiste von Chrome blendet das SEO Plugin die wichtigsten Daten der besuchten Internetseite ein. Nach einem Klick auf das Icon (rot markiert) werden Ihnen weitere Informationen zur Verfügung gestellt.

Kennen Sie noch weitere Plugins, die das SEO mit dem Browser vereinfachen? Dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns immer über Anregungen.

 

Dieser Artikel wurde am 29.August 2018 von Thomas geschrieben.

von: Thomas K.

Thomas K., Clickworker




Leave a Reply