Sprachaufnahme-Jobs: Mach’ deine Stimme zu Geld

16.10.2019

Handys bedienen ohne Berührung – Das ist mittlerweile möglich, und zwar mit deiner Stimme. Sätze wie „Hey Siri, wie wird heute das Wetter?“ oder „Ok Google, navigiere mich nach Hause!“ sind geläufige Anforderungen, die dein Smartphone dank Spracherkennung problemlos ausführen kann. Wir erklären dir heute, wie du mit Sprachaufnahme-Jobs nicht nur einfach Geld verdienst, sondern auch einen großen Beitrag zur Entwicklung von Sprachtools leistest.

Der smarte Einsatz von Sprachaufnahmen

Trainiere künstliche Intelligenz mit Sprachaufnahmen-Jobs

Der Einsatz von Spracherkennung geht schon weit über Smartphones hinaus. So genannte Home Assistants, wie Alexa machen dein Heim zu einem Smart-Home, indem sie beispielsweise deine Multimediasysteme über Sprachsteuerung bedienen. Ebenso werden Sprachtools bereits erfolgreich in der Medizinbranche eingesetzt. Durch Sprachaufnahmen, die automatisch in Text transkribiert werden, kann sich das Pflegepersonal dem Patienten widmen und gleichzeitig seinen gesundheitlichen Zustand festhalten. Die Einsatzmöglichkeiten sind also vielfältig, doch das volle Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft.

Deine Stimme als wertvoller Trainingspartner

Damit diese zahlreichen Endgeräte auf deine Stimme reagieren und die richtigen Anweisungen ausführen, müssen sie zunächst trainiert werden. Dies geschieht mit Hilfe von künstlicher Intelligenz. Für ein Spracherkennungstool ist deine Stimme eine Sammlung von Daten. Sprache, Betonung, sogar die Stimmlage zu unterschiedlichen Tageszeiten liefern Informationen, mit denen eine künstliche Intelligenz lernt.
An dieser Stelle ist deine Stimme ‘geldwert’ und sollte unbedingt gehört werden. Zahlreiche Unternehmen, die an der Entwicklung von Sprachtools arbeiten, benötigen nämlich Trainingsdaten in Form von Sprachaufnahmen. Je größer dabei der Trainingspool ist, desto größer ist der Lernerfolg des Tools – ähnlich wie der Lernprozess beim Menschen. Daher stammt auch der Name „künstliche Intelligenz“.

Beliebte Sprachaufnahme-Jobs im clickworker-Workplace

Verdiene einfach Geld durch Sprachaufnahme-Jobs

Sprachaufnahme-Jobs werden regelmäßig in deinem Workplace veröffentlicht oder sind in der clickworker App zu finden. Die Teilnahme an solchen Projekten gestaltet sich dabei auf unserer Plattform besonders einfach. Prinzipiell benötigst du nur eine ruhige Umgebung und ein paar Minuten deiner Zeit. Je nach Arbeitsauftrag werden dir dann ein oder mehrere Beispielsätze vorgegeben, die du vorlesen musst. In der Regel sind diese wirklich kurz und prägnant, wie zum Beispiel „Meine Stimme ist mein Passwort!“. Diesen Satz gilt es dann den Anforderungen entsprechend klar und deutlich vorzulesen. In nur wenigen Augenblicken hast du so einen Job erledigt und siehst deinen Clickworker-Kontostand Schritt für Schritt wachsen. Wie bereits erwähnt, spielt die Anzahl der Trainingsdaten eine unglaublich wichtige Rolle im Entwicklungsprozess. Du kannst also davon profitieren, dass viele dieser Jobs mehrfach ausgeführt werden können, denn die Entlohnung erfolgt für jeden abgeschlossenen Job.
Einen Großteil der Sprachaufnahmen findest du in unserer App. Durch das Mikrofon in deinem Smartphone wird kein externes Equipment benötigt und die Teilnahme so erleichtert. Ebenfalls ermöglicht es dir, flexibel zu sein und die Jobs von einem beliebigen Ort aus zu erledigen. Falls du unsere App noch nicht kennst, kannst du sie dir im App Store (iOS) oder im Play Store (Android) holen. Es lohnt sich also definitiv sowohl auf deinem Desktop, als auch in der mobilen Version nach Jobs Ausschau zu halten.

Sprachaufnahmen zählen zu den beliebtesten Jobtypen auf unserer Plattform. Kein Wunder: Die Ausführung ist simpel und geht schnell von der Hand. Sie stellen eine ideale Möglichkeit dar, deinen Kontostand aufzustocken und leisten gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung von Sprachtools.

Möchtest du mehr über das Thema Mobile-Jobs erfahren? Dann empfehlen wir dir unseren letzten Blogpost. Er präsentiert dir nämlich weitere Möglichkeiten, wie du unterwegs Geld verdienen kannst.

Dieser Artikel wurde am 16.October 2019 von Rabia Bayhan geschrieben.

avatar

von: Rabia Bayhan

Community Management Intern




Leave a Reply