Nutzen und Risiken der Künstlichen Intelligenz

05.11.2020

Nutzen Risiken Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (abgekürzt KI) gewinnt weltweit rasant an Bedeutung. Während die Künstliche Intelligenz in Film und Fernsehen oft in Verbindung mit Weltuntergangszenarien dargestellt wird, ist sie in der heutigen realen Welt meist harmlos und hilfreich.

Als begrenzte oder schwache KI bekannt, kann sie nur relativ einfache Aufgaben erfüllen. Dinge wie die Beantwortung Ihrer Suchanfragen bei Google oder die Gesichtserkennung auf den Fotos in Facebook sind Bereiche, in denen sich die schwache KI profiliert. Ein großartiges Beispiel für eine schwache KI, mit der wir alle vertraut sind, sind die digitalen Assistenten, die wir in unserem täglichen Leben verwenden.

Weltweit nutzen Millionen Menschen heute digitale Assistenten wie Alexa, Siri und Google auf Smartphones und Smart Speaker, um per Sprachbefehl Aktionen auszulösen oder Informationen abzufragen. Ziel ist es jedoch, letztendlich eine starke KI zu schaffen, die in der Lage ist, korrekt, flexibel und vorausschauend autonom zu handeln.

Öffnen wir die Büchse der Pandora?

Aber schon die schwache KI ist äußerst fähig. Sie kann Informationen finden und Daten auf der Suche nach Trends in einem Bruchteil der Zeit -die ein Mensch dafür benötigen würde- zusammenstellen. Allerdings ist sie nur in einem sehr begrenzten und spezialisierten Bereich leistungsstark. Eine starke KI hingegen wäre bei fast allen Aufgaben, bei denen kognitive Fähigkeiten gefordert sind, leistungsfähiger als wir.

Die Meinungen über die Zukunft der KI sind weltweit sehr unterschiedlich. Schaffen wir eine Konkurrenz zum Menschen, wie sie durch die Augen der Science-Fiction-Autoren dargestellt wird, oder wird die KI tatsächlich dazu beitragen, menschliche Zivilisationen auf neue Wachstums- und Erfolgsgipfel zu katapultieren? Tatsache ist, wir wissen es heute einfach noch nicht.

Es gibt in der Geschichte viele Beispiele für Entscheidungen, die aus den richtigen Gründen getroffen wurden und zu unvorhergesehenen Folgen führten. Wenn wir auf die Geschichte zurückblicken, wissen wir, dass die industrielle Revolution absolut notwendig war, um uns voranzubringen und zu wachsen. Während sie im Gange war, war es eine turbulente Zeit. Die Massenmigration von Menschen von den Dörfern in die Städte brachte Krankheiten und Umweltverschmutzung mit sich, ganz zu schweigen von den schlechten Arbeits- und Lebensbedingungen und der Kinderarbeit. Ohne diesen Wandel wären wir jedoch nicht dort, wo wir heute sind.

Vorteile der KI

Die künstliche Intelligenz trägt dazu bei, die Art und Weise, wie Unternehmen geführt werden, völlig umzugestalten, und ist zweifellos eine der einschneidensten Technologien unserer Generation. Tatsächlich lassen sich die Veränderungen, die die KI mit sich bringen wird, mit dem Wandel vergleichen, den das Internet selbst in etwas mehr als zwei Jahrzehnten verursacht hat. Die künstliche Intelligenz hat unsere Arbeits- und Lebensweise bereits verändert und wird die Gesellschaft auch weiterhin auf viele verschiedene Arten verändern.

Steigerung der Effizienz

Die KI ist außergewöhnlich gut darin, einfache, sich wiederholende Aufgaben effizient auszuführen. Während Menschen bei monotoner Arbeit zunehmend unaufmerksamer werden und die Lust an der Tätigkeit verlieren, ist dies für KI-basierende Systeme kein Problem. In diesem Zusammenhang müssen sich Unternehmen keine Sorgen mehr über “menschliches Versagen” machen, da der Faktor Menschen aus der Gleichung herausgenommen wird.

Was für Unternehmen vielleicht noch wichtiger ist: KI-Tools und -Systeme können 24x7x365 arbeiten. KI-gestützte Chatroboter können beispielsweise Tag und Nacht Kundenreaktionen in Echtzeit liefern und so Unternehmen dabei helfen, den Service für ihre Kunden zu verbessern. Chatbots leiten Kunden zudem zu gewünschten Informationen und Schritten Richtung Kaufabschluss oder anderen Conversions weiter, was zur Verbesserung des Geschäftsergebnisses eines Unternehmens beiträgt.

Verbesserte Entscheidungsfindung

KI-Systeme und Algorithmen können angelernt werden, nach bestimmten Mustern und Informationen zu suchen. Sobald sie ausreichend trainiert wurden, können sie benötigte Informationen wesentlich schneller zusammenbringen, analysieren und eine daraus resultierende Entscheidung treffen als wir. Noch wichtiger ist jedoch, dass die KI-Entscheidungsfindung unparteiisch und unvoreingenommen ist und nicht von Emotionen beeinflusst wird. Diese Technologie ist nützlich in Gesichts- und Bilderkennungssoftware.

Medizinische Anwendungen

KI-Systeme haben sich im medizinischen Bereich auf verschiedene Weise als äußerst vorteilhaft erwiesen. Sie haben die Fähigkeiten der Ärzte verbessert, Probleme zu diagnostizieren, indem sie die Symptome der Patienten analysieren und mit einer Datenbank von Krankheiten abgleichen. Sie haben auch dazu beigetragen, die Fähigkeiten von Ärzten zu verbessern, indem sie ihnen die Möglichkeit gaben, an künstlichen Simulatoren zu trainieren. KI-Systeme können das Wissen der Patienten über Nebenwirkungen verbessern und mit dem Aufkommen von KI-Wearables die Warnmöglichkeiten für medizinisches Fachpersonal verbessern.

Digitale Assistenten

Unser tägliches Leben wird immer komplexer. Der Einsatz eines digitalen Assistenten ist heute fast schon Normalität und wird in Zukunft noch wichtiger für uns werden. Siri, Alexa und der Google-Assistent sind in diesem Bereich erst am Anfang. Sie werden stetig leistungsfähiger und nützlicher und gehören damit zunehmen zum nützlichen Bestandteil unseres Alltags.

Die Risiken der KI

Doch während es für die KI Vorteile in Bezug auf die Wirtschaft und unser tägliches Leben gibt, gibt es auch Bedenken darüber, wohin die KI führen könnte.

Auswirkungen auf Arbeitsplätze

Viele Menschen befürchten, dass KI und KI-Systeme negative Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt haben werden. Tatsache ist, dass KI-Systeme einfache und sich wiederholende Aufgaben besser erledigen können als wir. Die Vorteile, die sich für Unternehmen aus dem Einsatz von Maschinen ergeben, sind nicht von der Hand zu weisen. Auch werden durch den Einsatz von Maschinen menschliche Ressourcen freigesetzt, um weitaus komplexere Aufgaben zu erfüllen, zu denen Maschinen nicht in der Lage sind.

Super-KI

Die vielleicht häufigste Befürchtung ist die einer superintelligenten KI. Eine KI die über uns bestimmt, unser Schicksal beeinflusst und entweder wohlwollend oder für uns nachteilig handelt. Glücklicherweise gehen Experten davon aus, dass es sich hierbei um eine Befürchtung handelt, die sich wahrscheinlich nicht bewahrheiten wird. Sie postulieren jedoch zwei Szenarien, die immer noch etwas beängstigend sind.
  • Eine wohlwollende KI verwendet destruktive Methoden – Wenn unklare Anweisungen gegeben werden, könnte eine KI die angeforderte Handlung ausführen und dabei dennoch Schaden anrichten. In diesem Szenario könnte ein Auto aufgewiesen werden, so schnell wie möglich von Punkt A nach Punkt B zu fahren. Das autonome Fahrzeug könnte dies tun, während es andere Fußgänger und Autos auf der Straße ignoriert, um sein Ziel zu erreichen.
  • KI-Waffen, die nicht abgeschaltet werden können – KI-Systeme müssen immer noch von Menschen programmiert werden, und da sich die KI in unserer Gesellschaft immer stärker durchsetzt, besteht die Gefahr, dass sie zur Waffe wird. Autonome Waffen werden keinen anderen Zweck haben, als Schaden anzurichten. Wenn die Technologie weiter voranschreitet, besteht eine reale Chance für ein Wettrüsten der KI, wobei die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Systeme gebaut werden, die sich nur schwer “abschalten” lassen. Wenn die Menschheit in diesem Szenario die Kontrolle verliert, könnte es zu einem massiven Verlust an Menschenleben kommen.

Beide dieser Szenarien könnten als Weltuntergangsszenarien betrachtet werden, und in beiden Fällen geht es nicht um die KI selbst, sondern um die Kompetenz des Entwicklers. Starke KI-Systeme werden äußerst kompetent sein und die Ziele erreichen, für die sie programmiert wurden. Wenn diese Ziele nicht mit unseren eigenen übereinstimmen, dann kann KI zu einem Problem für die Gesellschaft werden.

Was können wir erwarten?

Die Vorteile der KI können nicht außer Acht gelassen werden, und obwohl es zugegebenermaßen einige Risiken für unseren Arbeitsmarkt gibt, haben wir in der Realität gesehen, dass KI-Systeme eher als Ergänzung zu den Arbeitnehmern und nicht als Ersatz für sie fungieren. Unabhängig davon, wie sich die KI weiter verändert und wächst, die Wahrheit ist, dass allein die Menschen über die letztendliche Zukunft von KI und ihr wahres Potenzial entscheiden werden.

 

Dieser Artikel wurde am 05.November 2020 von humangrid geschrieben.

avatar




Leave a Reply