KI in verschiedenen Branchen – Welche Rolle spielt sie?

27.05.2021

KI + Branchen

Künstliche Intelligenz (KI) spielt in den verschiedensten Lebensbereichen eine Rolle. Dazu zählen auch unterschiedliche Branchen der Wirtschaft. Hier wird sie im Alltag zunehmend genutzt. Welche Sparten sind hierbei von Bedeutung und welchen Mehrwert bietet die KI für Sie, wenn Sie im entsprechenden Bereich geschäftlich aktiv sind?

KI in der Telekommunikationsbranche

Künstliche Intelligenz ist im Bereich der Telekommunikation bereits angekommen und wird vielseitig genutzt. Eine große Rolle spielt sie unter anderem beim Netzwerkmanagement, also der Instandhaltung sowie Steuerung der entsprechenden Netzwerke.

Hier gehen Experten davon aus, dass die KI dafür sorgen könnte, dass ein Teil der Mitarbeiter, die sich hierum bisher gekümmert haben, in Zukunft überflüssig werden könnten.

Wenn Sie in diesem Bereich tätig sind, kann die KI für Sie vor allem eine Hilfe dabei sein, Ihren Kundenservice zu verbessern. Sie kann dafür sorgen, dass die Verbraucher kürzer auf die Antwort Ihrer Firma bzgl. einer bestimmten Fragestellung warten müssen.

Gleichzeitig kann sie verschiedene weitere Prozesse effizienter gestalten und dafür Sorge tragen, dass Fehler im Kundenservice zunehmend vermieden werden. Durch diese Möglichkeiten haben Sie die Chance, sich von der Konkurrenz abzugrenzen und bei Ihren Kunden eine hohe Beliebtheit zu erzielen.

Tipp:

KI-Systeme werden trainiert, indem die Algorithmen mit passenden Trainingsdatensätzen “gefüttert” werden. Für Maschinen sind Daten dasselbe wie für uns Menschen die Erfahrungen. Hiervon sollten es möglichst viele sein, um ein optimales Trainingsziel zu erreichen. Die besten KI-Trainingsdaten erhält man daher von einer großen Menge an unterschiedlichen Personen; sprich von der Crowd.

Erfahren Sie mehr zu crowdbasierten Trainingsdatensätze

Künstliche Intelligenz im Energiesektor

Im Energiesektor, der sich aktuell unter anderem aufgrund der sich verändernden Gewinnungsmethoden im Umbruch befindet, wird Künstliche Intelligenz ebenfalls zunehmend genutzt.

KI in verschiedenen Bereichen des Energiesektors

Hier spielt sie neben weiteren Bereichen beim Steuern der Netze eine zunehmend wichtige Rolle. Dabei trägt sie zu einer Automatisierung und Verbesserung bei. Des Weiteren wird die KI eingesetzt, um die Effizienz der Herstellung der Energie zu optimieren. Zusätzlich unterstützt sie die Wende hin zu erneuerbaren Energien.

Außerdem kann die KI im Energiesektor auf der Kundenseite für eine effizientere Gestaltung des Verbrauches genutzt werden, indem sie entsprechende Daten sammelt. In diesem Rahmen leistet sie einen weiteren Beitrag zu einer höheren Nachhaltigkeit, die ein wichtiger Grund für die Energiewende ist.

Ähnlich wie in anderen Branchen wird die Künstliche Intelligenz im Energiesektor ebenfalls dazu verwendet, besser auf die Ansprüche und Anforderungen der Kunden eingehen zu können. Falls Ihr Unternehmen im Energiesektor tätig ist, können Sie solche Möglichkeiten nutzen, um Ihre Abläufe und die Produktion zu verbessern. Hierdurch entsteht womöglich ein Vorteil am Markt.

KI in der Automobilbranche

In der Automobilbranche soll die KI in den nächsten Jahren und Jahrzehnten eine wachsende Rolle spielen. Deutlich wird dies unter anderem anhand von:

  • Produktion der Autos
  • Fahrassistenten und Automatisierungen

KI bei der Produktion von Autos

Im Rahmen der Produktion besteht die Zielsetzung, dass die KI zum Beispiel erfassen kann, ob alle Schritte wie geplant funktionieren bzw. funktioniert haben. Wird ein beschädigtes Teil verbaut, könnte die Künstliche Intelligenz dabei helfen, dies zu erkennen sowie den entsprechenden Wagen auszubessern.

Die Hersteller könnten ihre Produkte also mithilfe der Künstlichen Intelligenz stetig selbst überprüfen. Sie würde auf diese Weise zu einem umfangreichen Qualitätsmanagement beitragen und gleichzeitig die Effizienz steigern. Aktuell ist dies noch nicht in einem zuverlässigen Maße möglich, die Umsetzung der Zukunftsvision befindet sich allerdings bereits in der Entwicklung.

Fahrassistenten und Automatisierungen: Jetziger Stand

Bereits heute trägt die Künstliche Intelligenz dazu bei, den Alltag des Autofahrers deutlich zu erleichtern und sicherer zu gestalten. Dies funktioniert unter anderem durch Fahrassistenten, die zum Beispiel anzeigen, wenn bestimmte Gefahren drohen oder Abstände zu anderen Autos oder Gegenständen sich in einem gefährlichen Maß verringern.

Zusätzlich ermöglicht die KI, dass das Auto einige Aspekte des Fahrens automatisch umsetzt. So besteht bei einigen Wagen die Möglichkeit, sie mithilfe von Lenkassistenten automatisch und ohne weiteres Zutun des Fahrers einparken zu lassen.

Ähnliche Ansätze gibt es in einigen Modellen bezüglich des Staus: Auch hier übernimmt die KI zeitweise im wahrsten Sinne des Wortes das Steuer. Tempomaten und Spurhalteassistenten zählen ebenfalls in die Kategorie der KI für Automobile.

Autonomes Fahren als Zukunftsvision

Aktuell noch nicht vollumfänglich realisierbar, aber als Zukunftsvision durchaus angedacht, ist das vollständige autonome Fahren durch KI. Hierbei steuert während der gesamten Strecke nicht mehr der Fahrer das Auto, sondern ein hierfür konzipiertes System. Die Umsetzungen von Park- und Stauautomatisierungen im Fahralltag können als erste Ansätze einer Entwicklung in diese Richtung angesehen werden.

Bezüglich des autonomen Fahrens gibt es unterschiedliche Automatisierungsgrade. Je nach Level hat der Fahrer die Möglichkeit, einzugreifen (oder wird vom System dazu aufgefordert). Auf der höchsten Automatisierungsstufe ist dies weder erforderlich noch möglich, der Fahrer wird zum Passagier.

Vorstellbar ist das autonome Fahren unter anderem für:

  • Pkw
  • Öffentlicher Personentransport
  • Gütertransport

Prototypen und Tests für einige diese Ideen gibt es bereits. Der gesetzliche Rahmen, der in der Bundesrepublik Deutschland für verschiedene mögliche Einsatzgebiete der Technik gelten soll, wird ebenfalls zunehmend ausgearbeitet und realisiert.

Nutzung für dein Unternehmen

Wenn Sie ein Unternehmen führen, welches für die Automobilbranche arbeitet, kann sich ein Blick auf die Entwicklungen und ein möglicher Einstieg in diesen Bereich lohnen. Auf diese Weise kann Ihre Firma Teil einer visionären Zukunft der KI in der Automobilbranche werden, die immer näher rückt.

Gleichzeitig können Sie die Vorteile in verschiedenen anderen Branchen nutzen. So besteht die Option, auf Dienstfahrzeuge mit entsprechenden Assistenten und Automatisierungen zu setzen. So erleichtern Sie Ihren Mitarbeitern die Fahrten und werden womöglich noch ein wenig attraktiver für potenzielle Bewerber. In Zukunft kann zudem das autonome Fahren für den Gütertransport Ihrer Firma unter Umständen eine Rolle spielen.

Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen spielt die Künstliche Intelligenz ebenfalls eine wachsende Rolle. In verschiedenen Bereichen dieser Sparte ist sie bereits aktuell eine Hilfe.

Diagnostik

Dies gilt unter anderem im Bereich der Diagnostik. So können gewisse Daten wie zum Beispiel Röntgenbilder mittels KI analysiert werden. Der Arzt erhält auf diesem Wege wichtige Informationen für die weitere Behandlung.

Mit der Weiterentwicklung der Technik wird das Ziel verbunden, dass die KI womöglich ab einem bestimmten Punkt Aspekte erkennen kann, die für das Medizinpersonal nicht oder nur schwer sichtbar werden.

Wirtschaftliche und organisatorische Aspekte

Zudem ergeben sich durch die Künstliche Intelligenz Potenziale für den wirtschaftlichen Aspekt des Gesundheitswesens. So kann sie zum Management des Personals sowie zum Management der Patienten genutzt werden.

Des Weiteren kann durch die Anwendung von KI in einigen Fällen eine Voraussage über die Passgenauigkeit und die Erfolgschancen einer bestimmten Therapiemethode getroffen werden. Durch diese Möglichkeit und die Früherkennung von gesundheitlichen Gefahren sowie eine entsprechende frühzeitige Reaktion auf diese Umstände bei Patienten könnten im Gesundheitswesen Milliardenbeträge gespart werden.

KI in der Industrie

In der Industrie ist die KI ebenfalls auf dem Vormarsch. Viele große Firmen nutzen sie bereits seit einigen Jahren. Unter anderem kommt die Künstliche Intelligenz in der Logistik zum Einsatz.

Auch Spracherkennungsanwendungen spielen eine wachsende Rolle in der industriellen Arbeit. Des Weiteren ist die KI schon heutzutage oftmals bei verschiedenen Arten von Lasern in der Industrie relevant.

In Zukunft wird sie voraussichtlich eine noch größere Rolle spielen. Für die wachsende Digitalisierung der Industrie im Rahmen der Industrie 4.0 ist sie ein wichtiger und elementarer Bestandteil.

Unter anderem mithilfe des Internet of Things werden Prozesse zunehmend automatisiert und nicht mehr von Menschen umgesetzt. Ohne die KI sind solche Entwicklungen kaum vorstellbar.

 

Dieser Artikel wurde am 27.May 2021 von Guest Post geschrieben.

avatar

Guest Post




Leave a Reply