Definieren Sie Ihre eigene Crowd über die Erstellung von Teams

10.10.2016

Erstellung von Teams

Auf unserem Marktplatz können Sie beliebig viele Teams an Clickworkern für sich erstellen, die Sie dann im Auftragsprozess als Teilnehmer auswählen oder ausschließen können.

Einsatz von Experten-Teams – Ein Team kann sinnvollerweise aus Clickworkern gebildet werden, deren bisherige Arbeiten Sie besonders gut fanden. Das ermöglicht Ihnen, die Bearbeitung folgender Aufträge gezielt an die Clickworker aus Ihrem Experten-Team zu richten. Auf diese Weise können Sie die Ergebnisse besser steuern und auf Ihre Erwartungen hin optimieren.

Einsatz von Blacklists – Andersherum kann ein Team aber auch aus Clickworkern gebildet werden, die Sie von der Bearbeitung Ihrer Folge-Aufträge ausschließen und damit als Blacklist definieren möchten. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn die Ergebnisse dieser Clickworker Ihnen persönlich, z. B. vom Textstil her nicht so gut gefallen haben. Aber auch bei Folgeaufträgen von Umfragen ist es sinnvoll, eine Blacklist mit Clickworkern anzulegen, um diese z. B. von der erneuten Teilnahme an einer Umfrage auszuschließen.

Folgend erläutern wir Ihnen Schritt für Schritt wie das Erstellen von Teams funktioniert.

Mehr lesen

Bedarfsgerechte Steuerung von Qualität und Preis der Texterstellung

04.10.2016

Texterstellung

Bei der Bestellung von Texten können Sie Qualität und Preis bei uns ganz genau auf Ihren Bedarf abstimmen. Hierzu stehen Ihnen ab sofort auch im Self-Service-Marktplatz alle Autoren-Levels als Optionen zur Auswahl: 2-, 3-, 4-, 4,5- und 5-Sterne-Autoren. Als weitere Steuerungsmöglichkeit von Qualität und Preis der Texte, können Sie zusätzlich noch einen Lektorats-Service hinzubuchen.

Durch dieses differenziertere Angebot zur Texterstellung ergibt sich eine neue Preisliste, gültig für die Self-Service- und Full-Service-Beauftragung von Texten über unsere Plattform.
Die Erklärungen zu den Autoren-Levels sowie die aktuelle Preisliste zur Texterstellung finden Sie auf unserer Website unter: https://www.clickworker.de/preise/

Besuchen Sie unseren Marktplatz und platzieren Sie Ihren individuellen Auftrag zur Texterstellung.

Jetzt Texte beauftragen

Artificial Intelligence – Algorithmen auf dem Vormarsch

20.07.2016

Artificial Intelligence / künstliche Intelligenz

Die bekannten Innovationen rund um Computer und Internet haben den Markt erobert, bestimmen den Alltag und begeistern die Nutzer. Mit Artificial Intelligence / künstlicher Intelligenz wollen ehrgeizige Forscher der technischen Entwicklung neue Dimensionen verleihen. Crowdsourcing hilft den Computer-Systemen beim selbstgesteuerten Maschinenlernen.

Watson ist ein intelligentes, von IBM entwickeltes Computerprogramm, das als kompliziertes Question Answering-System natürliche Sprache verarbeiten kann. Auf die Frage von Todd Spaletto, Präsident eines renommierten Herstellers von Bergsteiger-Ausrüstung, welches im Vorsommer die praktischste Kleidung zum Gebirgswandern bei regnerischem Wetter sei, antwortet der Computer: “Es besteht bloß eine dreiprozentige Chance, dass es regnet” und empfiehlt dem Outdoor-Fachmann, eine “atmungsaktive Fleece-Jacke” einer strapazierfähigen Machart zu tragen.

Mehr lesen

Der neue clickworker-Marktplatz

16.06.2016

clickworker-Marktplatz

Nachdem wir im September letzten Jahres unsere Startseite im neuen, Responsive Design mit vereinfachter Navigation gestaltet und gelauncht haben, folgte im März diesen Jahres der angekündigte Relaunch unseres Marktplatzes. Der Marktplatz erscheint im komplett neuen, modernen Design und bietet neben einer einfacheren Handhabung viele neue Features für eine noch komfortablere Beauftragung. Seit dem Relaunch haben wir den Marktplatz bereits um weitere Features und Services erweitert.
Aktuell können Sie auf unserem Marktplatz unter folgenden Lösungen auswählen und Aufträge einstellen:

Und so einfach funktioniert die Einstellung von Aufträgen…Mehr lesen

Dialogprozess Arbeiten 4.0

30.05.2016

Dialogprozess Arbeiten 4.0

E-Commerce, Big Data, Crowdfunding und Cloud Working – wussten vor ein paar Jahren nur Experten mit diesen und ähnlichen Schlagwörtern etwas anzufangen, so gehören sie inzwischen längst zum Alltag. Die Digitalisierung hält Einzug: im Privatleben ebenso wie im Beruf. Auch verändert sie die Arbeit, sie bietet deutlich mehr Möglichkeiten als noch vor zwei Jahrzehnten. Neue Märkte und Berufsfelder werden geschaffen, Arbeitszeiten und -weisen verändern sich. Gleichzeitig birgt die Digitalisierung aber auch Risiken: Stellen werden gestrichen, vom Mitarbeiter wird Verfügbarkeit rund um die Uhr erwartet. Natürlich sind diese Veränderungen auch der Politik nicht verborgen geblieben. So widmet sich das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit dem „Dialogprozess Arbeiten 4.0“ ausführlich diesem Thema. Die Auftaktveranstaltung dazu fand am 22. April 2015 unter dem Motto „Arbeit weiter denken!“ statt. Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, diskutierte dort mit rund 300 Experten über Themen rund um die Zukunft in der Arbeitswelt. Gleichzeitig wurde bei der Veranstaltung auch die Grundlage des Dialoges vorgestellt: das Grünbuch Arbeiten 4.0.

Mehr lesen