Kontrolle von POS-Aktionen

21.12.2015

Kontrolle von POS-Aktionen

Entscheidende Faktoren für den Erfolg einer Produktvermarktung liegen oftmals dort, wo die Kunden auf das Produkt treffen: Am Point of Sale! Hier entscheidet sich, ob die Kunden das Produkt kaufen oder nicht. Nicht ohne Grund stecken daher vor allem Hersteller, Einzelhandelsketten, Franchiseunternehmen und Verlage oftmals einen großen Teil ihres Marketingbudgets in POS-Kampagnen. Eingesetzt wird alles, was die Aufmerksamkeit der Kunden positiv erregt und Kaufimpulse auslöst. Dazu gehören u.a. spezielle Promotion-Regale, Gewinnaktionen, Werbe-Aufsteller, Gutscheinaktionen oder die Verteilung von Informationen sowie Produkt- und Kostproben. Aber auch die Top-Platzierung in den Regalen sowie eine ansprechende Einsortierung und Darstellung der Produkte in den Regalen sind kaufentscheidend und müssen teuer erworben werden. Gerade wegen der hohen Aufwände und der Relevanz für den Vermarktungserfolg bemühen sich die Firmen, die POS-Aktionen so gut wie möglich zu kontrollieren. Bei geografisch breit gestreuten Aktionen können die Marketingverantwortlichen nicht überall vor Ort sein. Meist werden hier Außendienstler damit betreut, innerhalb ihrer Dienstreisen auch die Aktionen an den POS zu überwachen. Immer und überall ist das natürlich nicht möglich und schluckt zudem sehr viel Zeit, Geld und personelle Ressourcen.

Flächendeckende Kontrolle von Point of Sale (PoS) – Aktionen

– über 1 Mio. unserer Crowdworker sind vor Ort

Mehr lesen

Servicepaket für den E-Commerce

14.12.2015

E-Commerce Services

Gute Produkte im Online-Shopsortiment zu haben, reicht alleine nicht aus, um an dem Boom des Online-Handels teilzuhaben und ein möglichst großes Stück der Torte zu bekommen. Grundvoraussetzung und der erste Schritt zum Erfolg im Onlinehandel ist die einfache und schnelle Auffindbarkeit Ihrer Produkte – sowohl über die beliebte Suchmethode, das “Googeln”, als auch intern in Ihrem Shop über die Suchfunktionen.

Im zweiten Schritt erwarten die Kunden natürlich, dass sie ausreichend auf Ihrer Site über das Produkt informiert werden, um überhaupt eine Kaufentscheidung mit einem guten Gefühl treffen zu können. D.h. alle für den Kunden relevanten Daten zum Produkt sollten klar und übersichtlich, inkl. deutlicher Produktabbildungen, auf Ihrer Site dargeboten werden – plus einer aussagekräftigen Produktbeschreibung.

Mehr lesen

Vorteile eines Unternehmensblogs

07.12.2015

Unternehmensblog

Corporate Blog – bei Marketing-Experten steht der Blog als Mittel zur Kommunikation mit den Zielgruppen schon länger im Fokus. Inzwischen greifen aber auch immer mehr Firmen auf diese Möglichkeit der Kommunikation zurück. Zwar steckt Arbeit hinter einem Blog, aber der Aufwand dafür lohnt sich. Es entsteht ein neuer, ganz eigener Content auf der Website, der beispielsweise auch durch die Werbung in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter potenzielle Kunden auf ein Unternehmen aufmerksam macht. Richtig eingesetzt und mit den passenden Themen versehen, lässt der Blog die Firma auch in einem besseren Licht dastehen: Sie wirkt durch ihn authentischer, glaubwürdiger und transparenter, als es je eine Werbung schaffen würde.

Mehr lesen

Internationale Preisunterschiede nutzen und mehr Gewinn erzielen

09.11.2015

E-Commerce int. Preisunterschiede

Zahlreiche Studien belegen es: besonders für Online-Händler im deutschsprachigem Raum lohnt es sich, den Shop zu internationalisieren, um von globalen Preisunterschieden zu profitieren und höhere Gewinne zu erzielen.
Speziell in Skandinavien können für viele Produkte deutlich höhere Preise erzielt werden als auf dem heimischen Markt und das bei gleichen oder zum Teil sogar niedrigeren Werbeausgaben.

Wenn auch Sie den Weg der Internationalisierung planen, unterstützen wir Sie -zur effizienten Umsetzung- gerne mit unseren vielseitigen Services. Ob Sie Ihre Produkte in Schweden, Finnland, Norwegen, UK, Frankreich, den USA, … anbieten möchten – überall werden Sie Kunden finden, wenn die Kommunikation stimmt und Ihre Zielgruppe sich angesprochen fühlt. Dabei stehen Ihnen unsere Berater, Projektmanager und unsere internationale Crowd gerne zur Seite. Unsere Clickworker sind in 130 Ländern zu Hause, kennen die Gewohnheiten, Gebräuche und den Sprachgebrauch vor Ort und können Ihre Zielgruppe direkt ansprechen.

Mehr lesen

Das Penguin-Update 4.0 kommt

30.10.2015

SEO Google Penguin

Noch in diesem Jahr soll das Update „Penguin 4.0“ des Google Suchmaschinenalgorithmus an den Start gehen. Dies hat der Google Webmaster Trends Analyst Gary Illyes bereits Anfang Oktober verkündet. Weltweit wurde Google Penguin erstmals im April 2012 ausgespielt und ist seit dem fünf Mal aktualisiert worden. Das bisher letzte Update Penguin 3.0 gab es im Oktober 2014.

Mehr lesen