clickworker und Streetspotr bündeln ihre Crowdsourcing-Services

11.03.2015

clickworker, einer der führenden Anbieter von Crowdsourcing-Lösungen, startet eine Kooperation mit Streetspotr, dem europäischen Pionier im Bereich Mobile Crowdsourcing. Die beiden Unternehmen koppeln ihr Leistungsangebot zu einem erweiterten Rundum-Service für ihre Kunden mit Fokus auf Bilderfassung, -bewertung, -verschlagwortung, -tagging, -analyse und -beschreibungen.

clickworker Kooperation

Bündelung der Kernkompetenzen schafft Mehrwert für den Kunden
Im Mittelpunkt der Kooperation steht die koordinierte Zusammenführung von stationärem und mobilem Crowdsourcing. Durch die Zusammenarbeit entstehen vor allem Vorteile für die Kunden beider Unternehmen: Diese können jetzt weltweit und zu jeder Zeit von Lösungskonzepten im Vollspektrum aus einer Hand profitieren. So kann z.B. die Sammlung von lokalen Bilddaten durch Streetspotr mit dem nachträglichen Taggen der Ergebnisse durch clickworker im Full-Service angeboten werden. Durch die langjährige Expertise beider Unternehmen werden neue Anwendungsbereiche und Märkte erschlossen, um einen höheren Nutzen für Kunden und Partner zu schaffen.

Mehr lesen

clickworker startet Crowdsourcing-Projekt für Charity-Aktion zum DEUTSCHEN WEBVIDEOPREIS 2014

04.02.2014

Im Rahmen des DEUTSCHEN WEBVIDEOPREISES 2014 überprüft der Crowdsourcing-Spezialist clickworker sämtliche für den Award eingereichten Clips auf die Zulassungskriterien hin. Damit verbunden ist ein großangelegtes Charity-Projekt: Der Veranstalter des Preises, die European Web Video Academy, legt für jedes von clickworker gesichtete Webvideo 15 Cent in die Spendenbox für das Kinderhospiz Regenbogenland.

Bereits das zweite Jahr in Folge unterstützt die clickworker GmbH aus Essen den DEUTSCHEN WEBVIDEOPREIS und überprüft sämtliche eingereichte Videos / Clips in Bezug auf die Einhaltung der Teilnahmekriterien. clickworker hat diese zeitintensive Aufgabe als Online-Projekt kostenlos aufgesetzt. Nach dem Crowdsourcing-Prinzip stehen die Videos auf der Online-Plattform www.clickworker.com für Tausende von engagierten Netzwerkmitgliedern, den sogenannten „Clickworkern“, bereit, um von diesen abgerufen und ehrenamtlichen bearbeitet zu werden. Hinsichtlich des Charity-Aspekts gilt die Devise: Jedes Video zählt! Denn für jeden gesichteten Webclip spendet die European Web Video Academy, Veranstalter des DEUTSCHEN WEBVIDEOPREISES, 15 Cent an das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf.

Mehr lesen

Crowdsourcing-Synergien: clickworker übernimmt bitworxx

26.11.2013

clickworker, Europas führender Anbieter von Crowdsourcing-Lösungen, firmiert um und übernimmt die bitworxx GmbH. bitworxx ist Spezialist in der Aufbereitung von Produktdaten für Online-Shops und Versandhändler. Das erweiterte Unternehmen firmiert unter clickworker GmbH.

Mehr lesen

clickworker.com mit neuer Mobile Crowdsourcing-Lösung weiter auf Wachstumskurs

27.08.2013

Mit dem neuen Service „Mobile Crowdsourcing“ erweitert clickworker.com erneut seine Palette an Crowdsourcing-Lösungen für Geschäftskunden. Basis der neuen Lösung ist eine eigens entwickelte Mobile-App, mit der die Crowd mit dem Smartphone – je nach Kundenauftrag – Daten und Fotos sammeln und einfach übertragen kann.

Mehr lesen

Hunderte von Clickworkern unterstützen die Charity-Aktion zum Deutschen Webvideopreis 2013

21.03.2013

Seit dem Start des Deutschen Webvideopreises 2013 am 21. Februar 2013 haben bereits hunderte von Fans tausende von Videos über die Crowdsourcing-Plattform clickworker.com gesichtet und damit Gutes getan.

Im letzten Jahr wurden fast 7000 Videos für den Webvideopreis eingereicht und gesichtet. 
Die schöne, aber auch verantwortungsvolle und zeitaufwändige Aufgabe der ersten Sichtung hat der Veranstalter in diesem Jahr der Crowd an Web-Videofans überlassen.

Mehr lesen