C

Content Planning

Unter Content Planning versteht man einen ausgearbeiteten Plan, der dabei hilft, regelmäßig Inhalte im Netz zu veröffentlichen. Mit solch einem Redaktionsplan kann Content für Social-Media-Portale und Homepages dauerhaft geplant werden, sodass die Content-Strategie strategisch gut umgesetzt wird.

Auf was ist beim Content Planning zu achten?

Oberste Priorität hat die regelmäßige Pflege und Aktualisierung des Kalenders. Er bietet so immer einen Überblick sowie einen Nachweis über bereits veröffentlichte Themen, Deadlines und anstehende Artikel – egal ob eine oder mehrere Personen an der Veröffentlichung von Inhalten beteiligt sind. Wie genau beim Planen von Content vorgegangen wird und wie der Planer auszusehen hat, ist abhängig von den Anforderungen des Unternehmens. Grundsätzlich sollte der Kalender aber möglichst schnell die Frage beantworten, welcher Mitarbeiter zu welchem Termin welches Thema auf welchem Kanal veröffentlicht.

Trotz aller Planung sollte aber niemals die Aktualität außer Acht gelassen werden: Unerwartete Ereignisse erfordern manchmal eine Abweichung vom ursprünglichen Plan.

Anmerkung zu Content Planning
Informieren Sie sich, wie clickworker Sie mit passenden Content-Lösungen unterstützen kann.

Unterschiedliche Lösungen des Content Plannings

Kleinere Unternehmen kommen mit einem einfachen Word-Dokument oder einer Excel-Tabelle aus, große Abteilungen benötigen komplexe Lösungen. Für wen was infrage kommt, hängt hauptsächlich von der Art der Inhalte und den Kanälen ab. Für Einsteiger bietet sich beispielsweise die Redaktionsplan-Vorlage vom Content Marketing Institute an. Der Kalender ist sehr einfach gestaltet und basiert auf Excel. Ähnlich aufgebaut ist der Content Kalender von Postcron. In beiden Beispielen können unter anderem Autor, Zielgruppe, Thema und Veröffentlichungskanal eingetragen werden. Etwas komfortabler zeigt sich von Sinnwert-Marketing die Vorlage Social Media Content Calendar oder der Social-Media-Redaktionsplan von Onlinemarketing-Praxis. Neben den Grundfunktionen können auch die Aktivitäten ausgewertet werden. Coseed.de bietet mit dem Content-Marketing Redaktionsplan eine eher komplexe und umfangreiche Lösung, die vornehmlich für fortgeschrittene Nutzer zu empfehlen ist. Verwendet ein Unternehmen für Blogs WordPress, so sind zahlreiche Plug-ins für Kalender erhältlich, die sich ganz einfach in das Content Management System einfügen lassen.

Zur Übersicht der Content-Angebote von clickworker

Content Planning