Tipps und Strategien zur Datenerfassung für Chatbots

18.10.2022

Datenerfassung für Chatbots

Chatbots sind heute ein fester Bestandteil des Kundensupports von Unternehmen. Sie können rund um die Uhr ihre Dienste anbieten, ohne auf Menschen angewiesen zu sein. Aber viele Unternehmen wissen immer noch nicht genau, was sie brauchen, um ihren zukünftigen Chatbot zum Laufen zu bringen.

Mit anderen Worten: Um Ihren Chatbot an den Start zu bringen, müssen Sie ihn mit Daten füttern. Sie müssen Daten eingeben, die es dem Chatbot ermöglichen, die von den Kunden gestellten Fragen und Anfragen richtig zu verstehen. Und das endet häufig im Missverständnis bei Unternehmen.

Unternehmen haben vielleicht viele “Daten”, die sie in die Chatbots als Antworten einbauen können. Aber die meisten haben nicht die wesentlichen Daten, um ihren Chatbot zu trainieren: Zum Beispiel, wie Menschen ihre Absichten ausdrücken.

Alles läuft auf eine Frage hinaus: Was sind die besten Strategien zur Datenerfassung für Chatbots?

In diesem Artikel erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Datenerfassungsstrategien, die Sie für Ihre Chatbots verwenden können. Doch zuvor wollen wir den Zweck von Chatbots verstehen und warum Sie Trainingsdaten benötigen.

Was ist der Zweck und der Nutzen eines Chatbots?

Ein Chatbot ist eine Software oder ein Computerprogramm, das mit Menschen über natürliche Sprache (Natürliche Sprachverarbeitung) kommuniziert und interagiert. Unternehmen können ihn für verschiedene Zwecke einsetzen, z. B. für den Kundensupport, Marketing usw. Das Beste an Chatbots ist, dass sie den Kommunikationsprozess für Unternehmen rationalisieren.

Sie sind außergewöhnliche Werkzeuge für Unternehmen, um Daten und Vorschläge in Informationen für ihre Kunden umzuwandeln. Der Hauptgrund, warum Chatbots heute einen rasanten Anstieg ihrer Beliebtheit erleben, ist ihre 24/7-Verfügbarkeit.

Die Kunden können zu jeder Tageszeit ihre Dienste in Anspruch nehmen. Unternehmen können ihre potenzielle Zielgruppe effektiv erreichen und ihren Kundensupport optimieren. Außerdem können sie schnelle Antworten geben und so die Wartezeit für die Nutzer verkürzen

Tipp:

Möchten Sie mehr über Chatbots erfahren? Dann lesen Sie unseren Glossar-Artikel:


Alles über Chatbots

Warum ist die Datenerfassung für die Erstellung von Chatbots heute so wichtig?

Ein Chatbot bietet zwar große Vorteile für Ihr Unternehmen, aber die Erstellung eines solchen kann Zeit und Mühe kosten. Es muss ein geeigneter Plan für die Datenerfassung und -analyse erstellt werden. So können Sie eine breite Palette von Möglichkeiten wählen, um Daten für Ihren Chatbot zu sammeln, z. B:

  • Dialoge mit zwischen echten Menschen
  • Umfragen oder Gruppendiskussionen zum Thema
  • Benutzertests mit verschiedenen Varianten des Interface-Designs und der Chatbot-Persönlichkeit

Diese Methoden sind jedoch nutzlos, wenn sie Ihnen nicht helfen, genaue Daten für Ihren Chatbot zu finden. Die Kunden werden keine schnellen Antworten erhalten und Chatbots werden nicht in der Lage sein, genaue Antworten auf ihre Fragen zu geben. Daher spielen Strategien zur Datenerfassung eine wichtige Rolle bei der Erstellung relevanter Chatbots.

Was sind Chatbot-Trainingsdaten?

Bei der Entwicklung eines Chatbots ist es zunächst wichtig, ihn darauf zu trainieren, die Fragen des Kunden zu beantworten, indem relevante Daten hinzugefügt werden. Dies ist eine wesentliche Komponente für die Entwicklung eines Chatbots, da es dem Programm hilft die menschliche Sprache zu verstehen und entsprechend auf die Benutzeranfragen zu reagieren.

Es gibt relevante Quellen wie Chatprotokolle, E-Mail-Archive und Website-Inhalte, um Chatbot-Trainingsdaten zu finden. Mit diesen Daten werden Chatbots in der Lage sein, Benutzeranfragen effektiv zu lösen. Sie können Daten aus bestehenden Datenbanken oder proprietären Ressourcen beziehen, um einen guten Trainingsdatensatz für Ihren Chatbot zu erstellen.

Tipp:

Wir bei clickworker stellen Ihnen je nach Bedarf die passenden Trainingsdaten für Ihren Chatbot zur Verfügung.


Trainingsdaten

Wichtige Phrasen für die Chatbot-Schulung

Bevor Sie zum Chatbot-Training übergehen, müssen Sie bestimmte Phasen kennen. Diese Schlüsselsätze werden Ihnen helfen, den Prozess der Datenerfassung für Ihr Chatbot-Projekt besser zu verstehen.

  • Äußerung

Das erste Wort, das Ihnen beim Training eines Chatbots begegnen wird, ist “Äußerung”. Es bezieht sich auf die Dinge, die der Benutzer zu Ihrem Bot sagen könnte.

  • Absicht

Der nächste Begriff ist Absicht, der die Bedeutung der Äußerung des Nutzers darstellt. Einfach ausgedrückt, gibt er Aufschluss über die Absichten der Äußerung, die der Nutzer mit dem KI-Chatbot erreichen möchte.

  • Entität

Schließlich stößt man auf den Begriff “Entität”, der sich auf das Schlüsselwort bezieht, das die Absicht des Nutzers verdeutlichen soll.

Die Bedeutung geeigneter Trainingsdaten für die Entwicklung eines erfolgreichen Chatbots

Die Datenerfassung ist für die Entwicklung eines erfolgreichen Chatbots von großer Bedeutung. Sie ermöglicht es Ihren Chatbots ordnungsgemäß zu funktionieren und, dass Sie alle relevanten Vorlieben und Interessen der Nutzer hinzufügen.

Darüber hinaus spielt die Datenerfassung eine entscheidende Rolle beim Finetuning, das Sie in der Anfangsphase vornehmen sollten. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Chatbots regelmäßig aktualisiert werden, um sich an die veränderten Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

Was sind die besten Strategien zur Datenerfassung für Chatbots?

Dabei ist zu beachten, dass Ihr Chatbot nur so gut sein kann, wie es Ihre Trainingsdaten sind. Daher ist die Datenerfassung ein wesentlicher Bestandteil der Chatbot-Entwicklung. Lassen Sie uns diese im Detail betrachten.

  • Verwenden Sie bereits vorhandene Datenprotokolle

Die beste Möglichkeit, Daten für die Chatbot-Entwicklung zu sammeln, ist die Verwendung von Chatbot-Protokollen, die Sie bereits haben. Das Beste an der Verwendung von Daten aus bestehenden Chatbot-Protokollen ist, dass sie die relevanten und bestmöglichen Äußerungen für Kundenanfragen enthalten. Außerdem ist diese Methode auch für die Migration einer Chatbot-Lösung auf einen neuen Klassifikator nützlich.

Sie können diese Methode auch für die kontinuierliche Verbesserung nutzen, da sie sicherstellt, dass die Trainingsdaten der Chatbot-Lösung effektiv sind und die aktuellsten Anforderungen der Zielgruppe erfüllen können.

  • Verwenden Sie Mensch-zu-Mensch-Chatprotokolle für die Datenerfassung

Eine weitere gute Möglichkeit, Daten für die Entwicklung Ihres Chatbots zu sammeln, ist die Auswertung von Wörtern und Äußerungen aus Ihren bestehenden Chatprotokollen von Mensch zu Mensch. Sie können nach den relevanten repräsentativen Äußerungen suchen, um schnelle Antworten auf Kundenanfragen zu geben.

Einer der Vorteile dieser Methode ist, dass sie gute repräsentative Äußerungen enthält, die für den Aufbau eines neuen Klassifikators nützlich sein können. Genau wie bei den Chatbot-Datenprotokollen müssen Sie diese aber natürlich bereits in Ihrem Repertoire haben.

  • Verwenden Sie den Watson Assistant Content Catalog, um relevante Beispiele einzubinden

Mit dem Watson Assistant können Sie konversationelle Schnittstellen, einschließlich Chatbots, für Ihre App, Geräte oder andere Plattformen erstellen. Sie können die natürlichsprachliche Schnittstelle hinzufügen, um zu automatisieren und den Zielgruppen schnelle Antworten zu geben.

Der Watson-Assistant-Content-Catalog ermöglicht es Ihnen, relevante Beispiele zu finden, die Sie sofort einsetzen können. Es existieren viele Bereiche, z. B. Kundenbetreuung, Hypotheken, Bankwesen, Chatbot-Steuerung usw. Während diese Methode für den Aufbau eines neuen Klassifikators nützlich ist, finden Sie möglicherweise nicht allzu viele Beispiele für komplexe Anwendungsfälle oder spezialisierte Bereiche.

  • Erstellen Sie Ihre Trainingsbeispiele

Schließlich können Sie auch Ihre eigenen Datentrainingsbeispiele für die Chatbot-Entwicklung erstellen. Sie können es für die Erstellung eines Prototyps oder eines „Proof-of-Concept“ verwenden, da dies schnell geht und nur wenig Aufwand und Ressourcen erfordert.

Der Nachteil dieser Datenerhebungsmethode für die Chatbot-Entwicklung ist jedoch, dass sie zu unvollständigen Trainingsdaten führt, und keine Laufzeiteingaben festhält.

Was ist die effektivste Methode für die Datenerhebung?

Es gibt viele Möglichkeiten, Daten zu sammeln, und Sie fragen sich vielleicht, welche die Beste ist. Idealerweise kombiniert man die ersten beiden im obigen Abschnitt genannten Methoden, um Daten für die Chatbot-Entwicklung zu sammeln. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass die Daten, die Sie für die Chatbot-Entwicklung verwenden, genau und aktuell sind.

Darüber hinaus können Sie sich auch ein vollständiges Bild davon machen, wie Ihre Nutzer mit Ihrem Chatbot interagieren. Die Verwendung von bereits verfügbaren Datenprotokollen oder Chatprotokollen von Mensch zu Mensch gibt Ihnen bessere Prognosen darüber, wie die Chatbots nach ihrer Einführung funktionieren werden.

Darüber hinaus können Sie auch die allgemeinen Bereiche oder Themen ermitteln, nach denen die meisten Nutzer fragen. Auf diese Weise können Sie Ihre Bemühungen in die Bereiche investieren, die den größten geschäftlichen Nutzen bringen. Wenn Sie möchten, können Sie aber auch andere Optionen nutzen.

Wenn Sie sich für die anderen Optionen zur Datenerfassung für Chatbots entscheiden, sollten Sie einen entsprechenden Plan haben. Ein fehlender Plan wird zu unvorhersehbaren oder schlechten Leistungen führen. Letztendlich wird Ihr Chatbot nur dann den von Ihnen erwarteten geschäftlichen Nutzen bringen, wenn er weiß, wie er mit realen Nutzern umzugehen hat.

Was müssen Sie beim Sammeln von Daten für Design und Entwicklung eines Chatbots beachten?

Wir wissen bereits, dass Chatbots Dateninputs erhalten, um den Nutzern relevante Antworten zu geben. Die Daten, die Sie verwenden, sollten daher aus Fragen oder Anfragen von Nutzern bestehen.

Es hilft dem Computerprogramm, Anfragen oder die Absicht der Frage zu verstehen, auch wenn der Nutzer andere Worte verwendet. Darum geht es bei der künstlichen Intelligenz und dem maschinellen Lernen, und sie hängen in hohem Maße von der Datenerfassung ab. Daher müssen Sie die folgenden Dinge beachten.

Wenn Sie Äußerungen oder andere Daten in die Chatbot-Entwicklung eingeben, müssen Sie das Vokabular oder die Ausdrücke verwenden, die Ihre Kunden benutzen. Wenn Sie Ratschläge von Entwicklern, Führungskräften oder Fachexperten einholen, erhalten Sie nicht dieselben Fragen, die Ihre Kunden stellen.

Die meisten kleinen und mittleren Unternehmen, die an der Datenerhebung beteiligt sind, haben möglicherweise Entwickler und andere Personen, die an ihren Chatbot-Entwicklungsprojekten arbeiten. Diese könnten jedoch Terminologien oder Wörter verwenden, die der Endnutzer möglicherweise nicht kennt und versteht.

Infolgedessen können sie Fragen oder Anfragen stellen, die den Hintergrund und die realen Umstände des Chatbots nicht berücksichtigen. Dies kann sich auf das gesamte Nutzererlebnis auswirken, da der Chatbot die Fragen des Nutzers nicht verstehen kann.

Grundlagen des Chatbot-Trainings: Das müssen Sie wissen

Beim Chatbot-Training geht es darum, herauszufinden, was die Nutzer von Ihrem Computerprogramm verlangen werden. Sie müssen also den Chatbot trainieren, damit er die Äußerungen der Kunden versteht. Um Ihnen dabei zu helfen, finden Sie hier eine Liste mit einigen Tipps:

  • Haben Sie eine prägnante Auswahl an Anwendungsfällen für Ihren Chatbot

Als Erstes müssen Sie die spezifischen Probleme, die Ihre Chatbots lösen sollen, klar definieren. Auch wenn Sie vielleicht eine lange Liste von Problemen haben, die der Chatbot lösen soll, müssen Sie sie in die engere Auswahl gehen, um die kritischen Probleme zu identifizieren. Auf diese Weise wird Ihr Chatbot einen Mehrwert für das Unternehmen liefern und die Effizienz steigern.

  • Spezifizieren Sie Ihre Zielvorgaben

Wenn der Chatbot nicht versteht, was der Nutzer von ihm will, kann dies das Gesamterlebnis stark beeinträchtigen. Legen Sie daher Ihre genauen Vorgaben fest.

  • Stellen Sie ein Team für den Chatbot-Trainingsprozess zusammen

Am besten ist es, ein vielfältiges Team für den Chatbot-Schulungsprozess zu haben. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass der Chatbot für alle Möglichkeiten gerüstet ist. Das Ziel sollte jedoch sein, Fragen aus der Perspektive des Kunden zu stellen, damit der Chatbot die Nutzer verstehen und ihnen relevante Antworten geben kann.

  • Den Fokus nicht zu sehr auf den Text richten

Es ist fesselnder, wenn Ihre Chatbots verschiedene Medienelemente verwenden, um auf die Fragen der Nutzer zu antworten. Daher können Sie Ihren Chatbot so programmieren, dass er interaktive Komponenten wie Karten, Schaltflächen usw. hinzufügt. Darüber hinaus können Sie auch CTAs (Aufrufe zum Handeln) oder Produktvorschläge hinzufügen, um den Kunden den Kauf bestimmter Produkte zu erleichtern.

  • Fokus auf kontinuierliche Verbesserung

Sobald Sie den Chatbot einsetzen, sollten Sie daran denken, dass die Aufgabe nur halb erledigt ist. Sie müssen stetig an Ihrem Programm arbeiten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Schlusswort

Wir hoffen, dass Sie nun eine klare Vorstellung von den besten Strategien zur Datenerfassung haben. Denken Sie daran, dass die Chatbot-Trainingsdaten eine entscheidende Rolle bei der Gesamtentwicklung dieses Computerprogramms spielen. Die richtigen Daten ermöglichen es den Chatbots, die menschliche Sprache zu verstehen und auf eine Weise zu reagieren, die für den Nutzer hilfreich ist.

Auch die Auswahl relevanter Informationsquellen ist für Schulungszwecke wichtig. Am besten wäre es, nach Kunden-Chatprotokollen, E-Mail-Archiven, Website-Inhalten und anderen relevanten Daten zu suchen, die es Chatbots ermöglichen, Nutzeranfragen effektiv zu lösen.

Wenn Sie den Prozess einfach und reibungslos gestalten wollen, ist es am besten, wenn Sie planen und sich vernünftige Ziele setzen. Achten Sie auch darauf, dass das Design der Schnittstelle nicht zu kompliziert wird. Überlegen Sie, welche Informationen Sie sammeln wollen, bevor Sie Ihren Bot entwerfen.

Schließlich sollten Sie alles genaustens organisieren, um den gesamten Chatbot-Entwicklungsprozess im Auge zu. Das hilft Ihnen, organisiert zu bleiben und sicherzustellen, dass Sie alle Aufgaben rechtzeitig erledigen.

Dieser Artikel wurde am 18.October 2022 von Clickblogger geschrieben.

avatar




Leave a Reply