Die besten Content-Autoren finden – ein umfassender Leitfaden

18.07.2022

Content-Autoren finden

Worauf sollten Sie bei einem Content-Autor achten?

Viele Unternehmer sind unsicher, wenn es um die Einstellung eines guten Autors geht. Was sind die richtigen Fragen? Wie viel soll es kosten? Die Antworten auf diese Fragen sind schwierig, wenn Sie selbst keine Erfahrung mit diesem Prozess haben.

Texte sind das Rückgrat Ihres Unternehmens: Ohne qualitativ hochwertige Inhalte und professionelles Textmanagement funktioniert kein Business. Die Kunden vertrauen nichts, was nicht qualitativ hochwertig ist. Schlechte Texte sind ein existenzielles Risiko für jedes Unternehmen.

Haben Sie die Zeit? Sind Sie bereit, in die Einstellung von Content-Autoren zu investieren, die mit Ihrem Unternehmen wachsen können – weil sie sich für Ihre Arbeit interessieren und Ihnen helfen wollen? Wenn ja, lesen Sie weiter.

Inhalt

Was sind Content-Autoren und was machen sie?

Viele Menschen sind neugierig auf die Arbeit von Content-Verfassern. Schließlich spielen diese Fachleute eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden. Content-Autoren können für verschiedene Medien schreiben, zum Beispiel für E-Mails oder Facebook-Updates. Sie können sich auch auf bestimmte Arten des Schreibens spezialisieren, zum Beispiel das Copywriting oder das Verfassen von suchmaschinenoptimierten Texten.

Content-Autoren haben unterschiedliche Fähigkeiten. Einige sind vielleicht erfahrener und qualifizierter als andere. Es ist wichtig, einen Autor zu engagieren, der sich mit der Art von Inhalten auskennt, die Sie von ihm erwarten – und der in der Lage ist, qualitativ hochwertige Arbeiten fristgerecht und innerhalb des Budgets zu liefern.

Unerfahrene Autoren produzieren meist mittelmäßige Inhalte, die Ihr Publikum nicht ansprechen oder Ihr Unternehmen nicht voranbringen. Ein hervorragender Autor hingegen wird Ihnen hochwertige Inhalte liefern, die Ihre Zielgruppe ansprechen und Ihnen helfen, Ihre Geschäftsziele zu erreichen. Seien Sie bei der Einstellung von Autoren realistisch. Machen Sie sich klar, was die jeweiligen Autoren für Sie tun können, und suchen Sie nach Experten auf jedem Gebiet.

Tipp:

Lassen Sie Clickworker Inhalte für Sie erstellen. Die clickworker SEO Services bieten Ihnen hochwertige Texte in allen gängigen Sprachen – geschrieben von erfahrenen Autoren in ihrer Muttersprache.

SEO Texte schreiben lassen

Welche verschiedenen Typen von Content-Autoren gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Content-Verfassern. Ein Webautor konzentriert sich auf Webseiten. Ein digitaler Autor kann sich auch mit sozialen Medien, E-Mail-Kampagnen, externen Artikeln und Werbetexten befassen. Der Begriff Web-Content-Autor ist nicht erschöpfend. Manche Autoren bezeichnen sich selbst als Web-Content-Writer, können aber dieselben Aufgaben wie ein digitaler Content-Writer abdecken.

Technischer Redakteur

Technische Redakteure sind Autoren, die über technische Themen schreiben. Sie schreiben zu unterschiedlichen Themen: beispielsweise Ingenieurwesen, Technik, Wirtschaft, Verwaltung, Soziologie, Psychologie und internationale Angelegenheiten. Dank ihrer Kenntnisse in diesen Bereichen können sie ihren Lesern wertvolle Informationen liefern. Sie werden von Unternehmen eingestellt, um über ihre Produkte oder Dienstleistungen zu schreiben. Sie können aber auch von Privatpersonen beauftragt werden, um ihnen bei Präsentationen oder anderen schriftlichen Aufgaben zu helfen.

Technische Redakteure werden von Unternehmen eingestellt, um über ihre Produkte oder Dienstleistungen zu schreiben. Sie sind häufig mit der Erstellung von Benutzerhandbüchern, Anleitungen und anderen Dokumentationen betraut.

Ghostwriter

Ein Ghostwriter ist jemand, der für eine andere Person in dessen Namen ein Werk schreibt, so als stamme es von dieser anderen Person. Ein Ghostwriter teilt die Anerkennung nicht mit dem für das Werk angegebenen Autor.

Markenjournalist

Markenjournalisten sind freiberufliche Autoren, die Unternehmen bei der Erstellung von Originalinhalten unterstützen. Sie haben in der Regel viel Erfahrung mit dem Schreiben für das Internet und wissen, wie man Geschichten verfasst, die die Leser ansprechen. Markenjournalisten unterstützen Ihr Unternehmen bei der Entwicklung einer Content-Strategie und produzieren regelmäßig hochwertige Inhalte.

Blog-Schreiber

Es gibt verschiedene Arten von Blog-Autoren: fest angestellte und freiberufliche. Festangestellte Autoren arbeiten für ein Unternehmen, während freiberufliche Autoren als unabhängige Auftragnehmer tätig sind.

Beide Arten von Autoren können bei der Erreichung von Content-Marketing-Zielen helfen, zum Beispiel bei der Steigerung der Markenbekanntheit oder der Generierung von Leads. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede zwischen den beiden Arten von Autoren.

  • Festangestellte Autoren verfügen in der Regel über mehr Kenntnisse und SEO-Grundlagen als freiberufliche Texter. Das liegt daran, dass sie mit den Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens sowie mit der Zielgruppe vertraut sein müssen. Außerdem müssen sie wissen, wie man Inhalte schreibt, die in den Suchmaschinen gut platziert werden.
  • Freiberufliche Autoren sind möglicherweise kreativer als festangestellte Autoren. Das liegt daran, dass sie nicht denselben Zwängen unterliegen wie festangestellte Autoren – wie beispielsweise die Einhaltung bestimmter Wortzahlen oder die Verwendung bestimmter Schlüsselwörter. Sie können deshalb beim Schreiben innovativer sein.

Für beide Arten von Autoren ist es jedoch wichtig, eine gleichbleibende Qualität und eine zeitnahe Ausführung zu gewährleisten, wenn sie mit dem Bloggen Erfolg haben wollen.

Copywriter/Werbetexter

Ein Copywriter oder Werbetexter ist auf die Erstellung von Marketingmaterialien wie Werbebriefen, Anzeigen und E-Mail-Kampagnen spezialisiert.

Werbetexter schreiben, um von einer Idee zu überzeugen oder ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen. Sie müssen in der Lage sein, das Wesentliche eines Unternehmens oder Produkts in wenigen kurzen Sätzen zu erfassen, und zwar in einer Weise, die Ihre Zielgruppe anspricht.

  • Ein hochqualifizierter Werbetexter hat in der Regel mindestens einen Bachelor-Abschluss in Sprachen oder Kommunikation.
  • Außerdem muss er über gute Schreibfähigkeiten und Kenntnisse der neuesten Marketingtrends verfügen.

Autor für Social Media

Ein Social-Media-Autor ist jemand, der Inhalte für Social-Media-Plattformen schreibt. Dazu können Beiträge auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn gehören. Sie können auch für die Erstellung von E-Mail-Kampagnen und das Verfassen von Werbetexten verantwortlich sein, die auf externen Websites erscheinen.

Ein Social Media Writer oder Digital Content Writer kann mehr Aufgaben übernehmen als ein Web Content Writer.

  • Ein Web-Autor konzentriert sich auf Webseiten.
  • Ein digitaler Autor kann auch soziale Medien, E-Mail-Kampagnen, Offsite-Artikel und Advertorials abdecken.
  • Manche Autoren bezeichnen sich selbst als Web-Content-Writer, können aber die gleichen Aufgaben wie ein Digital-Content-Writer übernehmen.

E-Mail-Autor

E-Mail-Autoren erstellen Inhalte für E-Mail-Marketingkampagnen. Sie entwickeln die Botschaft, schreiben den Text und gestalten das Layout der E-Mail. E-Mail-Autoren müssen sicherstellen, dass ihre Nachrichten für die Zielgruppe relevant sind und die Spam-Gesetze einhalten.

Marketingziele, die Sie mit dem Verfassen hochwertiger Inhalte erreichen können

Qualitativ hochwertige Inhalte sind der Schlüssel zum Erfolg einer jeden Marketingkampagne. Ganz gleich, ob Sie mehr Website-Besucher, Follower in den sozialen Medien oder Kunden anlocken möchten: Mit hochwertigen Inhalten können Sie Ihre Ziele erreichen.

Qualitativ hochwertige Inhalte tragen dazu bei, dass Ihre Website in den Suchergebnissen besser platziert wird. Sie wird dadurch mehr Besucher anziehen. Qualitativ hochwertige Inhalte sprechen mehr Follower in den sozialen Medien an. Sie versorgen die Zielgruppe mit Informationen, die sie nachfragen und weitergeben möchten. Und schließlich sind hochwertige schriftliche Inhalte für erfolgreiche Content-Marketing-Kampagnen unerlässlich. Sie liefern die Informationen, die die Menschen brauchen, um Ihre Botschaft zu sehen und zu teilen.

Durch die Erstellung ansprechender und gut geschriebener Inhalte können Content-Autoren Ihnen helfen, verschiedene Marketingziele zu erreichen, zum Beispiel:

  • Erhöhung des Traffics auf Ihrer Website
  • Verbesserung Ihres Rankings in den Suchmaschinen
  • Erstellung schriftlicher Inhalte, die Ihr Publikum ansprechen
  • Kampagnen in sozialen Medien vorantreiben
  • Verbesserung der Markenbekanntheit
  • Leads und Verkäufe generieren

Wie viel kostet ein Content-Autor?

Die Kosten für einen Content-Autor variieren je nach Erfahrung und Fähigkeiten. Aber auch der Standort spielt eine Rolle:

  • In den USA liegt das durchschnittliche Grundgehalt für einen Content-Autor bei 49.000 $ pro Jahr.
  • In Singapur liegt das durchschnittliche Jahresgehalt für einen Inhaltsverfasser bei 25.000 $.
  • In Indien liegt es bei 4.700 Dollar.
  • In China liegt es bei 2.400 Dollar.

Als Ausgangspunkt können Sie immer verschiedene Online-Preislisten und -Rechner für freiberufliche Schreibaufträge heranziehen. clickworker, der Anbieter von SEO-Texten, veröffentlicht beispielsweise Text-Preise ab 1,3 Cent/Wort für Autoren mit wenig Schreiberfahrung und ohne Lektorat. Für Autoren auf mittlerem Niveau sind es 2,2 Cent/Wort, für erfahrene Autoren 7 Cent/Wort.

Ein wichtiger Punkt bei der Beauftragung eines Blogautors ist, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen. Stellen Sie also sicher, dass Sie bereit sind, in Qualität zu investieren!

Was sind Qualitätsinhalte?

Beim Schreiben von Qualitätsinhalten geht es darum, hochwertigen Content zu erstellen, der auf einer Website, einem Blog, einer Zeitschrift oder einer anderen Form digitaler Medien gelesen werden soll. Der Schwerpunkt liegt auf der Erstellung von Inhalten, die den Leser ansprechen und informieren. Gleichzeitig sollen sie für die Website oder die Marke werben, die sie repräsentieren.

Es gibt viele verschiedene Arten von Qualitätsinhalten. Jede hat ihre eigenen Stärken und Schwächen:

  • Blog-Posts eignen sich hervorragend für lange Inhalte, die gut recherchiert und verfasst sind.
  • Pressemitteilungen sind gut geeignet, um neue Produkte, Veranstaltungen oder Erfolge anzukündigen.
  • Produktbeschreibungen sollten präzise und prägnant sein und die Vorteile Ihres Produkts hervorheben.
  • E-Mail-Newsletter sind eine gute Möglichkeit, Ihre Leser an bevorstehende Veranstaltungen oder Sonderangebote zu erinnern.

Jede Art von Inhalt hat ihren eigenen Zweck, und es ist wichtig, die richtige Art von Inhalt auf der passenden Plattform zu verwenden.

Um qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, müssen Sie Ihr Publikum verstehen und wissen, wonach es sucht. Außerdem müssen Sie ein gutes Verständnis für Grammatik und Syntax sowie für die Grundsätze der Suchmaschinenoptimierung haben.

Tipp:

Wir von clickworker verfügen über ein großes Team erfahrener Autoren, das Ihnen dabei hilft, ansprechende, informative und suchmaschinenfreundliche Inhalte für Ihre Website oder Ihren Blog zu erstellen.

Blogartikel schreiben lassen SEO-Texte schreiben lassen

Verschiedene Arten von Inhalten und Plattformen

Es gibt viele verschiedene Arten von Inhalten, die Sie für Ihre Website oder Ihren Blog erstellen können. Das Wichtigste ist, dass Sie Themen auswählen, die Ihr Publikum interessieren. Schreiben Sie darüber in einer Art und Weise, die sowohl informativ als auch SEO-freundlich ist.

  • Blog-Beiträge: Ein gut recherchierter und suchmaschinenoptimierter Blogbeitrag ist der Eckpfeiler einer effektiven Content-Marketing-Kampagne. Er kann Ihnen dabei helfen, neue Besucher auf Ihre Website zu locken, auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen besser zu ranken sowie Leads und Verkäufe zu generieren.
  • Pressemitteilungen: Eine Pressemitteilung ist eine knappe Nachricht, mit der Sie neue Produkte, Veranstaltungen oder Erfolge Ihres Unternehmens ankündigen. Pressemitteilungen werden häufig an Journalisten und Nachrichtenagenturen verteilt und helfen Ihnen, mit Ihrer Botschaft ein größeres Publikum zu erreichen.
  • Webseiten: Die wertvollsten Seiten Ihrer Website sind Ihre Homepage und andere Landing Pages. Diese Seiten stellen Ihr Unternehmen vor. Sie sollten so gestaltet sein, dass sie potenziellen Kunden dazu bewegen, länger auf Ihrer Internetpräsenz zu bleiben.
  • Produktbeschreibungen: Eine professionell verfasste Produktbeschreibung kann den Unterschied zwischen einem Verkauf und einem verlorenen Kunden ausmachen. Wenn Kunden wissen, was sie kaufen, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie einen Kauf tätigen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Produktbeschreibungen klar, genau und ansprechend sind.
  • Newsletter: Ein E-Mail-Newsletter eignet sich hervorragend, um Ihre Leser an neue Inhalte, Produktaktualisierungen oder Serviceankündigungen zu erinnern. Newsletter sind eine wertvolle Möglichkeit, mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben und sie zu ermutigen, auf Ihre Website zurückzukehren.
  • Transkriptionen: Die direkte Transkription Ihrer Video- oder Audiodatei kann die Platzierung in den Suchmaschinen und die Zugänglichkeit verbessern. Transkriptionen helfen Ihnen dabei, ein größeres Publikum zu erreichen, indem Sie Ihre Inhalte in mehreren Sprachen zur Verfügung stellen.
  • Beiträge für soziale Medien: Kurze und ansprechende Beiträge motivieren die Besucher, Ihre Inhalte zu teilen, Ihre Fangemeinde zu vergrößern oder Besucher auf Ihre Website zu leiten. Soziale Medien sind ein mächtiges Instrument für die Online-Vermarktung Ihres Unternehmens. Stellen Sie also sicher, dass Sie ihr Potenzial voll ausschöpfen!

Tipps für das Schreiben hochwertiger Inhalte

Content-Autoren finden

Das Verfassen von qualitativ hochwertigen Inhalten ist wichtig für SEO-Erfolge. Qualitativ hochwertige Inhalte können Ihnen helfen, in den Suchmaschinenergebnisseiten https://www.clickworker.com/content-marketing-glossary/serp-search-engine-results-page/ (SERP) höher zu ranken. Sie helfen Ihnen dabei, mehr Leser zu gewinnen.

Um qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Leser im Auge behalten. Ihre Inhalte sollten für sie interessant und fesselnd sein sowie einen Mehrwert bieten.

Eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie erfordert eine Vielfalt von Content-Typen. Sie brauchen eine Mischung aus Artikeln, Blogbeiträgen, Bildern, Infografiken und anderen Arten von Inhalten.

Hinweis:

Suchen Sie Hilfe bei der Erstellung hochwertiger Inhalte? Unsere Autoren unterstützen Sie dabei. Unsere erfahrenen Texter wissen, wie man überzeugendes und ansprechendes Material erstellt, das Ihrem Unternehmen zum Online-Erfolg verhilft.

Mehr über SEO Content Services

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Inhalte erstellen können, die Ihr Publikum ansprechen und zum Handeln anregen:

  1. Google belohnt Websites, die häufig und regelmäßig hochwertige und relevante Inhalte veröffentlichen. Stellen Sie also sicher, dass Sie regelmäßig frische und originelle Inhalte veröffentlichen.
  2. Qualitativ minderwertige oder irrelevante Inhalte können das Ranking Ihrer Website auf den Google-Suchergebnisseiten (SERPs) beeinträchtigen. Stellen Sie also sicher, dass alle Ihre Inhalte gut geschrieben sind und einen Mehrwert für Ihre Leser bieten.
  3. Der Schlüssel zu jeder Marketingstrategie für soziale Medien ist die konsequente Erstellung von Inhalten, die die Menschen gerne teilen! Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Vielzahl verschiedener Arten von Inhalten produzieren – von Blogbeiträgen und Artikeln bis hin zu Infografiken und Videos.
  4. Tolle Inhalte sind für erfolgreiche Content-Marketing-Kampagnen unerlässlich. Stellen Sie sicher, dass Sie die nötige Zeit und/oder das Geld investieren, um wirklich gutes Material zu erstellen, das die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zieht.

Warum das Schreiben hochwertiger Inhalte Ihr Unternehmen bereichern wird

Quality Content sichert den Erfolg eines Unternehmens – mit gut recherchierten, aktuellen, suchmaschinenoptimierten, eingängigen und grammatikalisch korrekt formulierten Inhalten.

Ein professioneller Content-Autor erstellt qualitativ hochwertige Inhalte entsprechend den Anforderungen Ihres Unternehmens. Hochwertige Inhalte können Ihnen dabei helfen:

  • Ihr Publikum anzusprechen und einzubinden,
  • eine höhere Platzierung auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (SERPs) zu erzielen,
  • Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei Ihrem Publikum aufzubauen,
  • Leads und Verkäufe zu generieren,
  • Ihre Markenbekanntheit und Ihren Ruf zu verbessern.

Welche Unternehmen beauftragen externe professionelle Schreibdienste?

Es gibt viele Unternehmen, die professionelle Schreibdienste beauftragen, um ihren Bedarf an Inhalten zu decken: für die Erstellung von Website-Inhalten, Blog-Beiträgen, Marketing-Materialien, Whitepapers oder E-Books. Oft stellen diese Unternehmen fest, dass die Auslagerung dieser Arbeiten kosteneffizienter als die interne Erledigung ist. Professionelle Autoren sind in der Lage, qualitativ hochwertige, ansprechende Inhalte zu erstellen, die auch suchmaschinenfreundlich sind. Externe Autoren sichern zudem die termingerechte Bearbeitung von Aufträgen.

Freiberufliche Autoren beauftragen

Das Outsourcing von Contentproduktionen macht sich für viele Unternehmen bezahlt. Im Business werden heute hochwertige Inhalte aus unterschiedlichen Gründen nachgefragt. Hier sind einige Beispiele:

  • Unternehmen, die gut recherchierte, ansprechende, einzigartige und plagiatsfreie Inhalte mit hervorragender Grammatik und Zeichensetzung wünschen.
  • Unternehmen, die klare Ziele für ihre Blogs oder andere Schreibprojekte haben. Sie benötigen zum Beispiel Blogbeiträge, die für Suchmaschinen optimiert sind, oder White Paper, die ihnen helfen, sich als Experten auf ihrem Gebiet zu etablieren.
  • Start-ups, die sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und die Marketing- und PR-Aufgaben Profis überlassen wollen.
  • Unternehmen, die ansprechendere Inhalte für soziale Medien erstellen müssen, aber nicht die Zeit oder die Ressourcen haben, dies selbst zu tun.

Warum sollten Sie freiberufliche Autoren beauftragen?

Es kann viele Gründe geben, warum Sie einen freiberuflichen Autor engagieren möchten. Vielleicht haben Sie nicht die Zeit, selbst Inhalte zu verfassen. Oder Sie sind auf der Suche nach einem Texter mit besonderen Fähigkeiten, zum Beispiel mit SEO-Erfahrung. Freiberufliche Autoren sind auch eine großartige Ressource für neue Ideen. Damit halten Sie Ihre Website oder Ihren Blog immer auf dem neuesten Stand.

clickworker ist eine gute Anlaufstelle für die Suche nach einem freiberuflichen Autor. Über 150.000 Texter in der Datenbank geben Ihnen die Sicherheit, dass Sie viele Autoren erreichen, die für Sie Inhalte nach Ihren Vorgaben und in allen gängigen Sprachen erstellen.

Tipp:

Bei clickworker haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Lieblingsautoren zu einem Team zusammenzufassen und Ihre Aufträge künftig nur noch diesem Team anzuzeigen. Wenn Sie einen Self-Service mit clickworker einrichten, sparen Sie außerdem Einrichtungsgebühren und können Ihre Aufträge kostenlos auf dem clickworker-Marktplatz einstellen. Die Kosten für die Texterstellung werden erst dann von Ihrem clickworker-Konto abgebucht, wenn Sie die Texte erhalten und abgenommen haben.

clickworker Self-Service

Vorteile der Beauftragung von freiberuflichen Autoren

Wenn Sie einen freiberuflichen Autor engagieren, erhalten Sie alle Vorteile eines Angestellten, ohne sich zu verpflichten. Freiberufler sind oft eher bereit, kurzfristige Projekte zu übernehmen oder für weniger Stunden zu arbeiten als Festangestellte. Das gibt Ihrem Unternehmen die nötige Flexibilität, je nach Projektnachfrage mehr oder weniger Mitarbeiter einzustellen.

Ein weiterer Vorteil der Beauftragung freiberuflicher Autoren ist, dass Sie keine Sozialleistungen anbieten müssen. Dadurch spart Ihr Unternehmen Geld. Freiberufler verlangen in der Regel weniger als festangestellte Mitarbeiter.

Wenn Sie mit Freiberuflern zusammenarbeiten, können Sie auch viel schneller neue Autoren einarbeiten. Es gibt viele Marktplätze und Jobbörsen, auf denen Sie talentierte Autoren finden können, die sofort mit der Arbeit an Ihrem Projekt beginnen können.

Und schließlich können Unternehmen durch den Einsatz freiberuflicher Autoren hochwertige Inhalte zu einem Bruchteil der Kosten erhalten, die bei der Einstellung eines internen Autors anfallen würden. Wenn Sie also auf der Suche nach qualitativ hochwertigem Content sind, aber nicht die Bank sprengen wollen, ist die Beauftragung eines freiberuflichen Autors definitiv der richtige Weg.

Wie Sie die besten Content Writer für Ihr Unternehmen finden

Wenn es darum geht, die besten Content-Autoren für Ihr Unternehmen zu finden, müssen Sie einige Dinge beachten. Der erste Schritt besteht darin, Ihr Budget, Ihren Bedarf an Inhalten, Ihre Anforderungen und Erwartungen festzulegen. Dies wird Ihnen helfen, die am besten geeigneten Autoren oder Textanbieter für Ihr Projekt zu finden.

Wenn Sie einen Autor oder Textanbieter gefunden haben, ist es sinnvoll, eine Textprobe anzufordern oder einen ersten kleinen Textauftrag zu erteilen.

  • Eine der besten Methoden, um festzustellen, ob ein Autor weiß, was er tut, besteht darin, ihn um Textproben seiner bisherigen Arbeit zu bitten.
  • Auch Autoren, die als Ghostwriter ihren Namen nicht veröffentlichen, können Links zu online veröffentlichten Arbeiten angeben.

Sie können ihn sogar um eine Probearbeit bitten (am besten gegen Bezahlung), bevor Sie eine endgültige Entscheidung darüber treffen, ob er der beste Ghostwriter ist oder nicht.

Wesentliche Fähigkeiten, die bei der Einstellung von freiberuflichen Autoren zu berücksichtigen sind

Gute Grammatik und ein großer Wortschatz

Wenn Sie einen freiberuflichen Autor engagieren möchten, sollten Sie unbedingt auf dessen Grammatik- und Wortschatzkenntnisse achten. Schließlich sind dies die grundlegenden Fähigkeiten, die ein guter Autor haben sollte.

Eine Möglichkeit, diese Fähigkeiten zu beurteilen, besteht darin, sich die bisherigen Arbeiten des Autors anzusehen.

  • Wenn Sie mit einer Arbeit nicht zufrieden sind, können Sie um eine Überarbeitung bitten.
  • Das gibt dem Autor Gelegenheit, Änderungen vorzunehmen, bis der Kunde zufrieden ist.

Forschungskompetenzen

Alle Redakteure recherchieren ein bestimmtes Thema, bevor sie mit dem Schreiben anfangen. Dies ist unerlässlich, um qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen. Ein Autor mit Erfahrung in Ihrer Branche wird weniger Hilfe von Ihnen in Bezug auf die Recherche benötigen. Dennoch könnte er Unterstützung bei der Entwicklung von Fallstudien, E-Books, Whitepapers oder Interviews brauchen. Auch erfahrene Autoren müssen recherchieren, um ihre Behauptungen zu untermauern: Wenn der Autor keine Belege für seine Behauptungen hat, ist das kein gutes Zeichen.

Kreativität und Originalität

Eine der wichtigsten Fähigkeiten eines freiberuflichen Autors sind Kreativität und Originalität. Eine gute Möglichkeit, diese Kompetenzen zu beurteilen, besteht darin, den Autor zu bitten, ein paar Beispiele seiner Arbeit vorzulegen.

Außerdem sollten Sie sich vergewissern, dass der Autor über die nötigen Schreibfähigkeiten verfügt, um hochwertige Inhalte zu erstellen. Die Urban Writers Platform ist ein guter Ort, um erfahrene Autoren zu finden, die über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, nach denen Sie suchen.

Zeitmanagement

Bei der Beauftragung freiberuflicher Autoren ist es wichtig, deren zeitliche Ressourcen zu berücksichtigen. Ein guter Autor verfügt über ein gutes Zeitmanagement und hält seine Fristen genau ein. Außerdem sollte er in der Lage sein, sich an den Stil und den Ton des Unternehmens anzupassen. Und schließlich ist es wichtig, dass er ohne Aufsicht arbeiten kann. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die Arbeit pünktlich und in hoher Qualität erledigt wird.

Redaktionelle Fähigkeiten

Bei der Beauftragung freiberuflicher Autoren ist es wichtig, deren redaktionelle Fähigkeiten zu berücksichtigen. Bei der Bearbeitung von Inhalten geht es um die Überprüfung und Überarbeitung von Inhalten – um Genauigkeit, Konsistenz und Klarheit. Die Erstellung von Content bezieht sich auf den Prozess der Entwicklung origineller oder einzigartiger Inhalte. Beim Schreiben von Inhalten geht es um das Verfassen klarer und prägnanter Texte sowohl für das Internet als auch für Printmedien.

  • Um qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, sollten Freiberufler über Kenntnisse in Adobe InDesign und Microsoft Word verfügen.
  • Darüber hinaus können Transkriptionsdienste für Unternehmen von Vorteil sein, die Audio- oder Videoclips in geschriebenen Text umwandeln müssen.
  • Und schließlich können Freiberufler mit einem Publisher-Konto ihre Arbeit einem größeren Publikum zugänglich machen.

Anpassungsfähigkeit an verschiedene Schreibstile

Bei freiberuflichen Texten ist es wichtig, dass der Autor in der Lage ist, seinen Schreibstil an die spezifischen Bedürfnisse des Kunden anzupassen. Das könnte bedeuten, dass er den Ton, die Struktur und den Inhalt des Textes anpassen muss, um sicherzustellen, dass er bei der Zielgruppe ankommt.

Darüber hinaus sollte ein freiberuflicher Autor über fundierte Kenntnisse zu fast jedem Thema verfügen, um überzeugende Inhalte zu erstellen, die das Publikum informieren und inspirieren. Schließlich sollte er in der Lage sein, sich für jedes Projekt klare Ziele zu setzen, um eine qualitativ hochwertige Arbeit zu erstellen, die den spezifischen Anforderungen des Auftraggebers entspricht.

Verständnis für Social Media

Das Verständnis für soziale Medien ist eine wesentliche Fähigkeit für freiberufliche Autoren.

Die USA haben die größte Anzahl von Nutzern sozialer Medien in der Welt. Der durchschnittliche amerikanische Erwachsene verbringt jeden Tag fast zwei Stunden in sozialen Medien. Unternehmen aller Größenordnungen nutzen Social-Media-Plattformen, um ihre Zielgruppen zu erreichen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Um erfolgreich zu sein, müssen freiberufliche Autoren verstehen, wie soziale Medien funktionieren und wie sie genutzt werden können, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.

Tipps für die Beauftragung freiberuflicher Texter

Die richtigen Fragen stellen

Wenn Sie Autoren für die Erstellung von Content einstellen, sollten Sie ihnen einige Fragen stellen, um deren Fachkenntnisse zu prüfen und herauszufinden, und ob sie gut zu Ihnen passen.

Zu den wichtigsten Fragen gehören:

  • Bitten Sie sie, Ihnen ihren Ansatz zur Suchmaschinen-Optimierung zu erläutern.
  • Informieren Sie sich über den Rechercheprozess für das Verfassen von Blogbeiträgen oder einer Pressemitteilung.
  • Erkundigen Sie sich nach der Revisionspolitik des Unternehmens. Das heißt: Werden Revisionen ohne zusätzliche Bezahlung vorgenommen?
  • Ermitteln Sie, wie viel Zeit für die Bearbeitung der einzelnen Schreibaufträge benötigt wird.
  • Finden Sie heraus, ob der Autor weiß, wie man Inhalte mit HTML-Überschriften formatiert.

Ihr Budget kennen

Bevor Sie einen freiberuflichen Autor beauftragen, sollten Sie wissen, wie viel Sie ausgeben möchten. Denn die Budgets können sich je nach den Ergebnissen, die Sie von Ihrem Autor erwarten, erheblich unterscheiden.

  • Wenn Sie qualitativ hochwertige Inhalte suchen, müssen Sie mehr bezahlen, als wenn Sie nur Artikel suchen, die den grundlegenden Standards entsprechen.
  • Denken Sie daran, dass der Preis für Qualitätsinhalte je nach Wortzahl und Umfang der erforderlichen Recherchen variiert.

Viele Unternehmen machen den Fehler, ein Budget festzulegen, ohne zu berücksichtigen, was sie von einem Autor in einer bestimmten Preisklasse bekommen können. Es ist wichtig, dass Sie eine klare Vorstellung von den gewünschten Ergebnissen haben, bevor Sie jemanden beauftragen.

Fragen Sie nach Textproben

Wenn Sie Autoren für die Content-Erstellung einstellen, sollten Sie sie um Schreibproben bitten. So können Sie feststellen, ob sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um die von Ihnen gewünschten Inhalte zu schreiben.

Auch Ghostwriter sollten sie in der Lage sein, Links zu online veröffentlichten Arbeiten anzugeben.

Beauftragen Sie mehr als einen Autor

Wenn es um das Schreiben von Inhalten geht, kann die Beauftragung mehrerer Autoren eine gute Möglichkeit sein, um sicherzustellen, dass diese stets frische und hochwertige Inhalte liefern. Bei dieser Entscheidung gibt es jedoch einige Dinge zu beachten:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass die von Ihnen beauftragten Autoren unterschiedliche Stärken haben. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte gut abgerundet sind und alle Bereiche abdecken.
  • Zweitens sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein Verfahren zur Koordinierung zwischen den Autoren haben. So vermeiden Sie Überschneidungen oder Unklarheiten bei der Arbeit an den einzelnen Beiträgen.
  • Schließlich sollten Sie darauf achten, dass Sie jedem Autor genügend individuelle Aufmerksamkeit schenken. So fühlen sie sich wertgeschätzt und motiviert – zwei wichtige Voraussetzungen für gutes Schreiben!

Suchen Sie einen Muttersprachler

Für die Fehlerfreiheit des Contents ist es wichtig, einen freiberuflichen Autor zu suchen, der die von Ihnen benötigte Sprache als Muttersprache spricht. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass er alle Nuancen der Sprache versteht und qualitativ hochwertige Arbeit leistet.

Wie finden Sie heraus, ob jemand qualifiziert genug ist, um als Autor für Ihre Inhalte eingestellt zu werden?

Wenn Sie einen Autor für Inhalte suchen, möchten Sie jemanden finden, der Leads generieren und ein großes Online-Engagement schaffen kann. Aber woher wissen Sie, ob er kompetent genug ist?

  • Suchen Sie zunächst nach Autoren, die qualitativ hochwertige Inhalte erstellen können. Das bedeutet, dass der Autor über ausgezeichnete Grammatikkenntnisse verfügt und weiß, wie man in einem ansprechenden Ton schreibt.
  • Zweitens: Stellen Sie sicher, dass der Autor mit Ihrer Marke und Ihrer Zielgruppe vertraut ist. Er sollte in der Lage sein, relevante Inhalte zu erstellen, die Ihre Kunden ansprechen.
  • Prüfen Sie schließlich, ob der Autor nachweislich Leads durch seine Texte generiert hat. Kann der Autor die Leser motivieren, auf die Inhalte zu reagieren?.

Wo finde ich einen externen Autor, den ich einstellen kann?

Die Suche nach dem richtigen Content-Writer kann eine schwierige Aufgabe sein. Schließlich benötigen Sie jemanden, der Ihr Unternehmen versteht und hochwertige, ansprechende Inhalte erstellt, die Ihnen helfen, Kunden zu gewinnen und zu binden.

Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, freiberufliche Autoren online zu finden.

  • Informieren Sie sich auf den Websites von Texteragenturen, Marketingagenturen, unabhängigen Anbietern für das Schreiben von Inhalten oder SEO-Agenturen.
  • Oder suchen Sie nach der effizientesten Lösung wie Crowdsourcing mit Anbietern wie clickworker.

Die Bedeutung eines Briefings für den externen Inhaltsautor

Wenn Sie einen Autor einstellen möchten, ist es wichtig, dass Sie sich über die Aufgabenstellung des Projekts im Klaren sind. Dieses Dokument sollte alle spezifischen Details über das Projekt enthalten, einschließlich der Zielgruppe, der Tonalität des Textes, der Anzahl der Wörter und der Frist.

Es ist auch wichtig, die Zahlungsbedingungen im Briefing festzulegen, ebenso wie alle anderen Erwartungen, die Sie an den Autor stellen. Dies hilft, Konflikte während der Produktion zu vermeiden.

Darüber hinaus ist es hilfreich, eine Geschichte für das Projekt zu liefern, damit der Autor ein besseres Verständnis für den von Ihnen gewünschten Ton und Stil bekommt. Dies verschafft ihm einen Vorsprung bei der Recherche und hilft ihm, von Anfang an hochwertige Inhalte zu produzieren.

Schließlich ist es wichtig, einen realistischen KPI für das Projekt festzulegen und dafür zu sorgen, dass der Autor weiß, was von ihm erwartet wird. So können Sie sicherstellen, dass Sie und der Autor auf derselben Seite stehen und das Projekt rechtzeitig und zu Ihrer Zufriedenheit abgeschlossen wird.

 

Dieser Artikel wurde am 18.July 2022 von Ines geschrieben.

avatar

Ines Maione