Content-Marketing für Banken – die besten Content-Strategien

19.01.2021

Content-Strategien

Bankkunden von heute sind gut informiert. Sie wissen, wie wichtig ihre Daten für das Finanzinstitut sind. Und dazu gehören auch die Gewohnheiten in finanziellen Dingen. In der Regel geben sie diese Daten auch gerne preis – verlangen dafür im Gegenzug aber personalisierte, einfache und wertsteigernde digitale Services. Eine intelligente Content-Strategie gehört deshalb zu jeder Bank, die auf dem Markt bestehen und gute Positionen erreichen möchte.

Mehr lesen

7 SEO Trends, die 2021 wichtig sind

05.01.2021

SEO Trends

Das Jahr 2021 wird aus SEO-Sicht recht interessant. So wird Google Core Web Vitals als Rankingfaktoren einführen und die Bedeutung von Videos wird weiter steigen. Wir zeigen Ihnen die 7 wichtigsten Trends.

Mehr lesen

Texten für Social Media: Worauf kommt es an?

07.12.2020

writinge copy for social media

Regelmäßige Posts in Social Media gehören zu den Must-haves im Marketing. Alle machen mit – und deshalb ist es schwer, aus der Masse herauszustechen. Wie textet man Beiträge für Twitter, Facebook & Co., die nicht nur aufmerksamkeitsstark sind, sondern auch das gewünschte Ziel erreichen? 7 Tipps für gute Texte in Social Media Foren.

Mehr lesen

Welche Google-Rankingfaktoren zählen wirklich?

08.06.2020

Google-Rankingfaktoren

Content, Keywords, Page Speed, Backlinks, Meta-Tags und vieles mehr – die Zahl der vermeintlichen Faktoren für die Platzierung bei Google ist hoch. Doch welche Rankingkriterien zählen wirklich? Eine neue Studie von Backlinko bringt etwas Licht ins Dunkel. Immerhin basiert die Untersuchung auf 11,8 Millionen Suchanfragen. Sie liefert Bestätigungen für Altbekanntes – aber auch Überraschungen.

Mehr lesen

Ist Google frauenfeindlich?

14.01.2020

google-suche

Ist Google frauenfeindlich? Das Ranking für bestimmte Keywords kann durchaus diesen Verdacht wecken. Doch das Phänomen der Ungleichbehandlung liegt letztlich nicht an den Algorithmen, sondern an einem grundsätzlichen Problem der deutschen Sprache. Und wer will, kann selbst dafür sorgen, dass die Ergebnisliste diskriminierungsfrei ist.

Mehr lesen